Zurück (Alt+Z)

Stadtverwaltung Alzenau

Rathaus
Hanauer Straße1
63755 Alzenau

Telefon
+49 (0)6023/502-0
Fax
+49 (0)6023/502-188
E-Mail
alzenau@alzenau.de

Öffnungszeiten des Rathauses
montags bis freitags
8 bis 12 Uhr,
donnerstags zusätzl.
14 bis 17.30 Uhr;
Telefonsprechzeiten
zusätzlich montags
bis mittwochs
14 bis 16 Uhr;
Passamt/
Einwohnermeldeamt
zusätzlich samstags
10 bis 13 Uhr;
Verkehrsamt:
montags bis freitags
8 bis 17 Uhr,
donnerstags
bis 17.30 Uhr und
samstags
10 bis 13 Uhr.

Stadtbibliothek:
HIER gelangen Sie
zur Stadtbibliothek

Städt. Musikschule:
HIER gelangen Sie
zur Städt. Musikschule



Willkommen in Alzenau.de


Aktuelles

Alzenauer Stadtfest vom 8. bis 11. August


Das Programm finden Sie hier!

"Don Juan" jetzt am 4. August um 20 Uhr - ab sofort gibt es wieder Karten

Die Ersatzvorstellung für das wegen des Dauerregens und Gewitter am Donnerstagsabend abgesagte Gastspiel des "Barock am Main"-Ensembles  findet wie von Hauptdarsteller Michael Quast (Foto) angekündigt am Montag, 4. August, um 20 Uhr statt.


Die Karten der ausgefallenen Vorstellung behalten ihre Gültigkeit.

Durch die Möglichkeit der Kartenrückgabe ergeben sich jetzt aber unerwartet Chancen für diejenigen "Barock am Main"-Fans , die wegen der rasch vergriffenen Tickets bisher leer ausgingen: Ab sofort sind wieder Karten für "Don Juan" verfügbar!!! Kontaktieren Sie die Stadt-Info unter 06023 502112.

Stadtrats- und Ausschusssitzungen / Bürgerversammlungen



AKTUELL: Umleitungspläne und Baustelleninfos für Alzenau und die Stadtteile Albstadt und Michelbach


Neugestaltung Hanauer Straße West
Aktuelle Baustelleninfos finden Sie HIER.(bitte anklicken)



Erneuerung der Ortsdurchfahrt Albstadt
Vollsperrung ab 26. Mai, weitere Infos HIER
(bitte anklicken)



Erneuerung der Ortsdurchfahrt Michelbach Nord
Es ist geplant, mit den Arbeiten im Stadtteil Michelbach Mitte/Ende Juni zu beginnen.
Weitere Infos HIER (bitte anklicken)


Neue City-Bus-Fahrpläne ab 25. Mai


HIER finden Sie die neuen City-Bus-Fahrpläne (bitte anklicken),
bitte beachten: in diesem Jahr tritt der Fahrplanwechsel am 25. Mai in Kraft!

Vorläufiges Ergebnis der Europawahl 2014 in Alzenau


Zum Vergrößern Bild bitte anklicken, danke.

Bayerische Gartenschau und Landesmusikfest 2015 in Alzenau

   


Ausführliche Infos finden Sie unter www.gartenschau-alzenau.de und unter www.landesmusikfest2015.de

Förderprogramm Sanierungsgebiet Alzenau und Stadtteile



Die Stadt Alzenau hat ein Förderprogramm zur Durchführung privater Maßnahmen an Gebäuden und Freiflächen im Rahmen der Sanierungsgebiete I und II in der Alzenauer Kernstadt wie auch in den Stadtteilen Hörstein und Albstadt, im Bereich der Durchgangsstraßen sowie für denkmalgeschützte und städtebaulich relevante Gebäude beschlossen. Zweck dieses Förderprogramms ist die gestalterische und zugleich nachhaltige Verbesserung von Gebäuden und deren Umfeld und damit eine nachhaltige Aufwertung des gesamten Stadtgebietes. Weitere Infos finden Sie HIER.

HIER finden Sie den aktuellen Flyer zum Förderprogramm / Sonderkreditprogramm.



Einkaufsführer Alzenau

HIER finden Sie den aktuellen Einkaufsführer .



Jeden Donnerstag Vorlesestunde


Fluglärm-Messungen im Alzenauer Stadtgebiet
Mit Inbetriebnahme der neuen Landebahn Nordwest am Flughafen Frankfurt haben sich Änderungen der Flugrouten und -höhen auch über der Stadt Alzenau ergeben.
Die Stadt Alzenau tritt auch deshalb weiterhin mit Nachdruck dafür ein, dass ein dauerhaftes Nachtflugverbot erlassen wird, die Flughöhen wieder angehoben und die Flugrouten geändert sowie alle technischen Möglichkeiten zur Lärmminderung ausgenutzt werden.
Zur Erfassung des Fluglärms wurden zudem Fluglärmmessungen beantragt. Zwei dauerhafte (stationäre) Messstationen sind nun in den Stadtteilen Wasserlos und Michelbach installiert.
Diese Messstationen werden vom deutschen Fluglärmdienst betreut und die Ergebnisse sind auf der Internetseite www.dfld.de einzusehen.
Die gemessenen Daten werden eine objektive Beurteilung der Fluglärmbelastung in unserem Stadtgebiet ermöglichen.

Alzenauer WebCam ...
  

Klimaschutzkonzept für die Stadt Alzenau zum Download




Leben findet Innenstadt


Die Stadt Alzenau wurde 2011 in das Städtebauförderprogramm „Leben findet Innenstadt - Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Ziel des Programms ist es, gewachsene Einzelhandelsstrukturen zu fördern und funktionale städtebauliche Mängel im Projektgebiet zu beseitigen. Neben klassischen städtebaulichen Großprojekten wie beispielsweise der Neugestaltung des Marktplatzes, zählt zum Projektinhalt insbesondere auch die Stärkung der öffentlich-privaten Zusammenarbeit sowie die gemeinsame Umsetzung von Projekten und Aktionen zur Stärkung und Förderung des Projektgebietes.. Als Handlungsgrundlage für das Projekt dient das Ende 2011 im Stadtrat beschlossene integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) für die Stadt Alzenau.
Zur Unterstützung der Projektarbeit sowie als Schnittstelle zwischen privaten und öffentlichen Akteuren wurde 2011 ein Projektmanagement eingerichtet, für dessen Umsetzung die CIMA Beratung + Management GmbH beauftragt ist. Ansprechpartner sind Denise Dichtl und Achim Gebhardt. Unterstützt wird die Arbeit vom sogenannten Initiativkreis. Dieser wurde eigens für das Projekt zusammengestellt und umfasst Vertreter der Stadt Alzenau, der GHG, der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau und des Stadtrates.
Weitere Informationen zum Projekt erteilen Ihnen gerne Frau Denise Dichtl und Herr Oliver Rickert.
Kontakt:
Denise Dichtl, Tel. 09371-9475377, Email: dichtl@cima.de
Oliver Rickert, Tel. 06023-502-124, rickert.oliver@alzenau.de



Im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes fand am
19. Oktober 2011 im Maximilian Kolbe Haus in Alzenau die von den Fachplanern SCHIRMER Architekten + STADTPLANER und CIMA Beratung und Management GmbH veranstaltete Zukunftswerkstatt mit ca. 45 interessierten Bürgerinnen und Bürgern statt.

Die Ergebnisse finden Sie HIER im Protokoll.


HIER finden Sie weitere Infos.


Formulare Online

HIER finden Sie eine kleine Auswahl an Formularen und Anträgen, inklusive dem virtuellen Gewerbeamt.

Parkplätze im Bereich der Innenstadt

HIER finden Sie eine Übersicht über die Parklätze im Bereich der Innenstadt.

Pressedienst

Bereits seit Montag, den 21. Juli 2014 saniert das Staatliche Bauamt Aschaffenburg die Staatsstraße 2305 zwischen den Einmündungen Burgstraße und der Kreuzung in Michelbach.

Hierfür muss für den ersten Bauabschnitt von Dienstag, 29. Juli, ca. 16 Uhr bis Donnerstag, 07. Juli die Straße zwischen der Einmündungen Burgstraße und der Kreuzung in Michelbach voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Michelbach über Kälberau, Alzenau und die Westumgehung Alzenau.
 
Usha Gabel-Singh und Yochen Schwarz zeigen in der WerkstattGalerie KUNSTSPEICHER in Alzenau, Wolfgang Str. 2, ihre Malerei vom 1. bis 24. August unter dem Titel Transmission.

Usha Gabel-Singh ist ein Gründungsmitglied des Künstlervereins „Gruppe Umbria“.
Sie hat den Verein sehr lange geleitet. Usha Gabel-Singh ist M.A. in der Anthropologie. In Indien hat sie sich mit der indischen Sakralkunst und mit der Kunst der Ureinwohner beschäftigt. Vor 25 Jahren lernte sie den dänischen...
 
Das neue Schuljahr beginnt am Dienstag, 16. September, für alle Klassen in Alzenau-Michelbach.
 
Im Rahmen des diesjährigen Abschlusskonzertes am Sonntag, 13. Juli, konnten der Erste Bürgermeister der Stadt Alzenau, Herr Dr. Alexander Legler, sowie Musikschulleiter Rudolf Pelzeter 22 Musikschüler ehren, die sich mit Ablegen der D1- bzw. D2- Prüfung im zu Ende gehenden Schuljahr durch besondere Leistungen ausgezeichnet haben.

Das Regelwerk der "freiwilligen Leistungsprüfungen" wurde vom Verband bayerischer Sing- und Musikschulen in Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und...
 
Während der Sommerferien ist die Erich Kästner Grundschule Alzenau in dringenden Fällen wie folgt erreichbar:
 
Der VdK-Sprechtag am Mittwoch, 30. Juli, im Rathaus in Alzenau entfällt. Der nächste Sprechtag ist wieder am 6. August, nach vorheriger Terminvereinbarung unter Telefon 06021/22876.
 
Vom 22. Mai bis zum 16. August 2015 findet die Bayerische Gartenschau in Alzenau statt. In der Geschäftsstelle der Natur in Alzenau 2015 GmbH arbeitet ein hochmotiviertes Team an der Umsetzung der vielfältigen Projekte und Aufgaben rund um das Großereignis.

 
Wie jedes Jahr dürfen sich Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2001 bis 2005 auch diesen Sommer wieder auf den SommerferienLeseClub der Stadtbibliothek Alzenau freuen. Der Leseclub ist eine bayernweite Initiative zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.
 
Am Dienstag, 16. September, beginnt das neue Schuljahr in Bayern. An der Erich Kästner-Grundschule Alzenau treffen sich die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen um 7.55 Uhr auf dem Pausenhof. Dort werden sie von den Lehrkräften empfangen. Der Unterricht endet um 11.15 Uhr.
 
(von links): Bürgermeister Dr. Alexander Legler, Helmut Brückner (Deutsche Projektbau), Bernd Kargol (OFRU), Architekt Werner Max Scholz, Dennis Kargol und Olaf Nowack (beide OFRU) und Wolfgang Zahn (Sparkasse)
Die OFRU Recycling GmbH & Co. KG verlagert ihren Firmensitz von Babenhausen nach Alzenau. Am 18. Juli war der Spatenstich für zwei Produktionshallen mit angegliedertem Verwaltungsgebäude in der Marie-Curie-Straße 1 durch Bürgermeister Dr. Alexander Legler.
 
Dank des Engagements der Alzenauer Vereine hat die Stadt Alzenau wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für die Freizeitgestaltung der Sommerferien erstellt. Rund 40 Veranstaltungen umfasst das Ferienangebot für Schülerinnen und Schüler jeden Alters.
 
Lee Bacon
Am Donnerstag, 7. August, um 16 Uhr wird in der Stadtbibliothek Alzenau der amerikanische Jugendbuchautor Lee Bacon zu Gast sein. Nach Hunderten Veranstaltungen in den Vereinigten Staaten und Veröffentlichung in vielen anderen Ländern ist das die erste internationale Lesung. Der Eintritt ist frei.
 

Alle Nachrichten