Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Nachrichten-Archiv

 

Suchergebnis (702 Mitteilungen)

13.03.2017
Stadt Alzenau
Das Hallenbad der Edith-Stein-Realschule wird am Sonntag, 19. März 2017, Austragungsstätte für den Jugendwettbewerb der Kreiswasserwacht Aschaffenburg sein. Aus diesem Grund wird am Samstag, 18. März 2017, die Wassertemperatur nicht auf 32° Grad aufgeheizt.
weiterlesen »
09.03.2017
Schuleinschreibung an der Grundschule Alzenau-Hörstein
Am Mittwoch, 22. März 2017, findet an der Grundschule Alzenau-Hörstein die Schuleinschreibung für die Kinder statt, die im Schuljahr 2017/2018 eingeschult werden sollen und in Alzenau-Hörstein oder Alzenau-Wasserlos wohnen.
weiterlesen »
09.03.2017
Greenerity GmbH wechselt in Alzenauer Industriegebiet Süd
Die Umsiedelung ist besiegelt: Holger Dziallas, Geschäftsführer der Greenerity GmbH, Bürgermeister Dr. Alexander Legler und Joachim Kraus unterzeichneten die Verträge für den Umzug des Technologiekonzerns ins Alzenauer Industriegebiet Süd.
weiterlesen »
09.03.2017
Stadt Alzenau
Der Zweckverband Fernwasserversorgung Spessartgruppe gibt bekannt, dass die Wasserzähler teilweise in Alzenau (Kernbereich) sowie in den Stadtteilen Albstadt, Hörstein, Kälberau, Michelbach und Wasserlos in den nächsten Monaten ausgewechselt werden.
weiterlesen »
08.03.2017
Stadt Alzenau ehrt langjährige Beschäftigte
Dienstjubiläum der Kinderpflegerin Ulrike Gündling und der Erzieherin Rosemarie Merget sowie des Hausmeisters Walter Stolzenberger
weiterlesen »
08.03.2017
Neueröffnung Schuhhaus Kohl in Wasserlos
Am Donnerstag, 2. März 2017, war es soweit: Das „neue“ Schuhhaus Kohl in Wasserlos hat eröffnet, nachdem im vergangenen Jahr Franz Kohl nach 65 Jahren das Geschäft aufgeben musste.
weiterlesen »
07.03.2017
Burgriesling reift bei Winzer Jürgen Simon in Wasserlos
Zu einer ersten Geschmacksprobe des Alzenauer Burgrieslings kamen im Februar Winzer Jürgen Simon, Roland Schaack, Bürgermeister Dr. Alexander Legler und Andreas Pfannmüller in Wasserlos zusammen. (Nicht dabei sein konnte Reinhold Delary.)
weiterlesen »
03.03.2017
Stadt Alzenau
Wegen der Erneuerung des Gehweges und der Straße ist die Burgstraße in Alzenau im Bereich zwischen dem Ladenbistro „EinGenuss“ und dem Geschäft „Optiks“ (ehemals Uhren Ritter) vom 6. bis voraussichtlich 17. März 2017 voll gesperrt.
weiterlesen »
02.03.2017
Vorbereitungen für Friedpark im Stadtteil Michelbach laufen
Am Mittwoch, 1. März 2017, wurde auf dem alten Friedhof im Stadtteil Michelbach eine Eibe versetzt, zur Vorbereitung auf den hier entstehenden Friedpark.
weiterlesen »
01.03.2017
Das Alzenauer THW errichtet einen Behelfssteg über die Kahl
Am Samstag, 25. Februar 2017, errichteten Helfer des THW-Ortsverbandes Alzenau für die Stadt Alzenau einen Steg über die Kahl. Diese Technische Unterstützung wurde angefragt, da der sogenannte Entengassensteg, der bisher vom Gelände der Bayerischen Gartenschau über die Kahl führte, zurückgebaut werden musste und durch einen Neubau ersetzt werden soll. Der Steg des Technischen Hilfswerkes ersetzt den Übergang, bis der Brücken-Neubau durch die Stadt Alzenau eingeweiht werden kann.
weiterlesen »
28.02.2017
Seniorenfasching in der Hahnenkammhalle
Einen närrischen und stimmungsvollen Nachmittag duften viele Alzenauer Seniorinnen und Senioren in der gut besetzten Hahnenkammhalle im Stadtteil Wasserlos beim traditionellen Seniorenfasching erleben. Gleich zwei Faschingspräsidenten, Dominik Laubhold und Stefan Schönberg, beide Vollblut-Fasenachter aus Kleinauheim, hatten gekonnt durch das bunte Programm geführt. Unterstützt wurden sie von Routinier Klaus Köppel, der mit passender Musik und stimmungsvollen Liedern das Publikum fesselte sowie von den Rathausmäusen, die unauffällig für einen reibungslosen Ablauf sorgten.
weiterlesen »
28.02.2017
Stadt Alzenau
Ab Donnerstag, 2. März 2017, bis spätestens Freitag, 3. März 2017, wird im Alzenauer Stadtteil Michelbach die Carl-Diem-Straße auf Höhe der Hausnummer 7 wegen Sanierungsmaßnahmen am Gehweg und an der Fahrbahn voll gesperrt.
weiterlesen »
27.02.2017
Freches Obst und lustiges Gemüse zu Fasching in der Städtischen Kindertagesstätte »Iglauer Abenteuerland«
„Freches Obst und lustiges Gemüse wird an Fasching euch begrüße, Helau!“ So lautete das Motto zum dritten Faschingsumzug der Städtischen Kindertagesstätte „Iglauer Abenteuerland“. Bereits im Vorfeld wurde in den Krippen- und Kindergartengruppen fleißig gebastelt und täglich Faschingslieder gesungen.
weiterlesen »
27.02.2017
Mit viel Helau ist die Städtische Kindertagesstätte »Zauberwald« gemeinsam mit Jung und Alt in die Faschingswoche gestartet
Am Dienstag, 21. Februar 2017, besuchte der Chor der Städtischen Kindertagesstätte „Zauberwald“ seine Nachbarn im Seniorenwohnen zur Faschingsfeier und machte Stimmung mit den Liedern „Im Zauberwald, da ist die Welt verhext, dideldext“ und „Im Zauberwald sind alle außer Rand und Band“.
weiterlesen »
27.02.2017
Stadt Alzenau
Am Dienstag, 28. Februar 2017, schließt das Rathaus der Stadt Alzenau bereits um 12 Uhr, die Stadtbibliothek um 12.30 Uhr.
weiterlesen »
23.02.2017
Ehrung für erfolgreiche Sportlerjugend
Alzenau ist eine Stadt der Vereine und einen Schwerpunkt dabei bilden die vielen Sportvereine, die eine hervorragende Nachwuchsarbeit leisten. So waren auch im vergangenen Jahr die jugendlichen Sportler aus Alzenau wieder überaus erfolgreich. Bürgermeister Dr. Alexander Legler freute sich, zahlreiche junge Aktive bei der Sportlerehrung der Stadt Alzenau am Samstag, 18. Februar 2017, im Domidion-Saal in der Gaststätte „Alten Post“, auszeichnen zu können.
weiterlesen »
22.02.2017
Stadt Alzenau
Die Schuleinschreibung 2017/18 für die Schule am Weinberg Michelbach wird wie folgt durchgeführt: Anmeldung erfolgt am Dienstag, 21. März 2017, ab 14 Uhr im Sekretariat der Grundschule, Schulstr. 15, Alzenau-Michelbach.
weiterlesen »
22.02.2017
Stadt Alzenau
Am Dienstag, 21. März 2017, und am Donnerstag, 23. März 2017, jeweils von 8 bis 13 Uhr findet an der Erich Kästner-Grundschule Alzenau die Anmeldung der Kinder statt, die im Schuljahr 2017/18 die erste Klasse besuchen sollen.
weiterlesen »
21.02.2017
Stadt Alzenau
Wegen der Durchführung von Baumfällarbeiten am Freitag, 24. Februar 2017, wird im Stadtteil Wasserlos der Bereich zwischen der Einmündung der Straße „Am Dickert“ und der Straße „Am Dachsberg“ in der Hahnenkammstraße von 8 bis 16 Uhr voll gesperrt.
weiterlesen »
20.02.2017
Stadt Alzenau
Helmar Kühnl aus der Weinbergstraße 42 ist nach dem Tod des verdienten Initiators Gerhard Dehn neuer Sprecher der mittlerweile 17 Hörsteiner Bankpaten. Dieses eingespielte ehrenamtliche Team betreut seit dem Jahr 2007 regelmäßig rund 60 Ruhebänke in der Weinort-Gemarkung und hält sie und ihre Umgebung in Schuss.
weiterlesen »
17.02.2017
Stadt Alzenau
Der Seniorenförderverein Alzenau e.V. setzt seine in Kooperation mit der Edith-Stein-Realschule entwickelten Computerkurse für Senioren/innen auch im Frühjahr 2017 wieder fort.
weiterlesen »
09.02.2017
Stadt Alzenau
Bis zum 19. März 2017 nimmt die Stadt Alzenau Bewerbungen für die künftigen (derzeit läuft das zur Ausweisung der Grundstücke notwendige Bauleitplanverfahren) städtischen Baugrundstücke in der Kernstadt Alzenau und dem Stadtteil Michelbach entgegen. Die Vergabe und der Verkauf der entsprechenden Grundstücke erfolgen unter Vorbehalt der Rechtskraft der jeweiligen Bebauungspläne.
weiterlesen »
09.02.2017
Seniorenfasching der Stadt Alzenau - Herzliche Einladung!
Am Dienstag, 21. Februar 2017, lädt die Stadt Alzenau zum traditionellen Seniorenfasching in die Hahnenkammhalle Wasserlos ein. Beginn ist um 14 Uhr, Saalöffnung bereits um 13.30 Uhr. Allen Närrinnen und Narren wird empfohlen sich rechtzeitig Karten im Vorverkauf an der Stadt-Info im Alzenauer Rathaus (Tel.: 06023 502-112, E-Mail: info@alzenau.de) zu sichern.
weiterlesen »
08.02.2017
BayernWLAN jetzt auch in Alzenau
Bayern wird das erste Bundesland mit einem eigenen WLAN-Netz. Bis zum Jahr 2020 werden an die 20.000 Hotspots im BayernWLAN kostenfrei zur Verfügung stehen. Zwei der geplanten Standorte wurden jetzt in Alzenau aktiviert. So können Sie ab sofort mit ihren mobilen Endgeräten auf dem Marktplatz, in der Stadtbibliothek sowie im Domidion-Saal (1. OG) und in den Seminarräumen (2. OG) der „Alten Post“ kostenlos im Internet surfen. Die Einrichtung der beiden Standorte wurde vom Freistaat mit jeweils 2.500 Euro gefördert. Die Betriebskosten trägt die Stadt Alzenau, die auch die am Standort benötigten Accespoints angemietet hat.
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 29 | > | >>

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Moser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben