Direkt zu:
Fortbildungsveranstaltung für Pädagogen
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Anspannung und Stress - Entspannung und Ruhe

Auch in diesem Jahr steht traditionell anlässlich der Alzenauer Gesundheitstage ein Fortbildungsangebot am Mittwoch, 24. Mai 2017, für Lehrer/innen und Erzieher/innen auf dem Programm.

Dipl. Theol. Harald Rosenberger (Entspannungstrainer/Kommunikationstrainer/Geschäftsführer und päd. Leiter der VHS Kahlgrund Spessart e.V.) wird Ihnen im Rahmen eines Workshops verschiedene Entspannungstechniken vorstellen. Dabei wird es um Gefühle als Reaktionen auf äußere oder innere Ereignisse, die verschiedenen Körperreaktionen und passende Entspannungsverfahren gehen.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 24. Mai 2017, um 19 Uhr im Domidion-Saal, Alte Post.

Teil 1
Referent stellt sich und das Thema vor - Gefühle als Reaktion auf äußere oder innere Ereignisse

Teil 2
Äußere oder innere Ereignisse und die dazu passenden Körperreaktionen - Ursprünglicher Sinn der Körperreaktionen - Zusammenhang mit modernen Zivilisationskrankheiten

Teil 3
Wie Entspannungsverfahren wirken - An welchen Körperreaktionen Entspannungsverfahren ansetzten

Teil 4
Ein Entspannungsverfahren praktisch erleben

Teil 5
Fragerunde

Eingeladen sind alle Lehrerinnen und Lehrer der Alzenauer Schulen sowie das Personal unserer Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Das Staatliche Schulamt Aschaffenburg erkennt das Angebot als ergänzende Maßnahme für die amtliche Fortbildung an.

Das Team der Alzenauer Gesundheitstage freut sich über eine rege Beteiligung. Bitte melden Sie sich bis zum 12. Mai 2017 bei der Stadt-Info im Alzenauer Rathaus unter Tel.: 06023 502-112 an oder senden Sie uns das ausgefüllt Anmeldeformular zurück..

Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau (Kernstadt)

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben