Direkt zu:
Der Alzenauer Stadtteil Albstadt von oben
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Albstadt

In Albstadt, dem nördlichsten Stadtteil, prägen Fachwerkhäuser das Ortsbild rund um die Kuratiekirche „Philippus und Jakobus“. In diesem Umfeld erstrahlt seit einigen Jahren der 1748 als Herrenhaus des Hofgutes der Familie von Dalberg erbaute, später als Schulhaus und Bürgermeisteramt und nunmehr als Treffpunkt für Vereine genutzte Dalberghof in neuem Glanz.

Von Albstadt sind es nur noch wenige Meter bis nach Hessen und zum Hof Trages - Anfang des 19. Jahrhunderts Treffpunkt zahlreicher später berühmt gewordener Persönlichkeiten der deutschen Romantik. In der Feldflur an der Landesgrenze findet sich einer der ältesten Bildstöcke Unterfrankens, im Volksmund als „Schwedenkreuz“ bezeichnet.

Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau (Kernstadt)

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben