Direkt zu:
Alzenauer Burgfestspiele 2017
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Grußwort von Dr. Marcel Huber

Meinen herzlichen Gruß nach Alzenau!

Die Burgfestspiele von Alzenau laden dazu ein, das kulturelle Leben in Unterfranken zu erkunden. Die Burg ist immer sehenswert und wenn die flotte Truppe des Kultursommers 2017 aufspielt, dann erst recht. Der Gast von weiter her folge einfach dem Strom der Menschen, die schon länger dort wohnen und nun zu den Festspielen pilgern.

Zu den Besonderheiten dieser Burgfestspiele zählt, dass sie Spezialitäten anbieten. Im Mittelpunkt des umfangreichen Spielplans stehen heuer das "bildungsbürgerliche Lustspiel" Goethe in Alzenau und das Musical Luckys Better Swinging Show, zwei Sonderanfertigungen für ein gut gelauntes Publikum.

In einem Fall kann man sich auf die Abenteuer einer Theatertruppe freuen, die den Lebenstraum eines Lehrers erfüllen soll: Einmal einen neuen Goethe aufführen! Im anderen erleben wir "eine romantische Gaunerkomödie mit Sing, Sang und Zitrone", einen spanisch-italienischen "Sängerkrieg am Untermain". Wenn das nicht allerbeste Unterhaltung verspricht!

Besonders freut es mich, dass die Alzenauer Burgfestspiele auf neue Stücke und junge Autoren setzen. Freilich: Thomas Eiben und Dominik Schuh haben ihr Können schon bewiesen, mit der Variation auf ein Thema von Aykroyd und Belushi der eine, mit einer schaurigen Kriminalkomödie der andere.

Wer also das Glück hat, nach Alzenau zu fahren, sollte seine Reise mit dem Spielplan synchronisieren. Ich wünsche fröhliche Burgfestspiele 2017!

Ihr
Dr. Marcel Huber
Leiter der Bayerischen Staatskanzlei
Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben

Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau (Kernstadt)

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben

TICKETSHOP


Sponsoren