Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Nachrichten-Archiv

 

Suchergebnis (1449 Mitteilungen)

Stadt Alzenau
Um 14 Uhr setzt sich der »Gaudiwurm« für seinen Umzug in Bewegung. Von der Schloßbergstraße geht es über die Hahnenkammstraße in den Sälzerweg. Von dort aus ziehen die Narren weiter in die Grünewaldstraße, durch die Friedenstraße und den Auerpfad hin zur Bezirksstraße. Der »Gaudiwurm« endet an der Kreuzung Schafgasse/Friedhofstraße.
weiterlesen »
24.02.2020
Stadt Alzenau
Für die Besucher der Faschingsveranstaltungen in Alzenau und den Stadtteilen bietet die Stadt wieder einen Sonderservice der City-Busse an. Die Fahrzeiten der Linie 31 (Albstadt-Alzenau-Dettingen und zurück) werden am Rosenmontag, 24. Februar und Faschingsdienstag, 25. Februar um vier Stunden verlängert. Somit beginnt der letzte Umlauf ab Albstadt um 1.12 Uhr und ab Dettingen um 1.10 Uhr.
weiterlesen »
23.02.2020
Stadt Alzenau
Aufgrund einer programmtechnischen Umstellung bleibt das Einwohnermelde-/Passamt in der Zeit vom
26. Februar 2020, 12 Uhr (Aschermittwoch) bis Donnerstag, 27. Februar 2020, 12 Uhr geschlossen.
weiterlesen »
19.02.2020
Stadt Alzenau
Am Faschingsdienstag, 25. Februar 2020, haben folgende städtischen Einrichtungen geänderte Öffnungszeiten:
weiterlesen »
14.02.2020
Stadt Alzenau
Am Mittwoch, 19.02.2020, von 16 bis 19 Uhr findet im Jump In die Faschingsparty des Kidstreffs statt. Neben Spielen, verschiedenen Challenges und Musikdisco, wird auch das kreativste Kostüm gewählt. Das Wasserloser Prionzenpaar besucht ebenfalls die Faschingsparty. Der Eintritt mit Kostüm kostet 1 €, ohne Kostüm 1,50 €.
weiterlesen »
10.02.2020
Stadt Alzenau
Aufgrund der Auswirkungen des Sturmtiefs Sabine besteht die Gefahr durch herabfallende und Bäume. Es wird daher dringend darum gebeten, Wälder und Anlagen mit größerem Baumbestand nicht zu betreten
weiterlesen »
10.02.2020
Stadt Alzenau
Die Katholische Kirchenstiftung Hörstein und die Stadt Alzenau laden alle Bürger und Bürgerinnen am Sonntag, 16. Februar 2020 zur Einweihung der neuen Kindertagesstätte „Kinderarche“ herzlich ein. Nach drei Jahren Planungs- und Bauzeit wurde die gemeinsame Neubaumaßnahme der Stadt Alzenau und der Kirchenstiftung in Alzenau-Hörstein, Bruchhausen 9-11, fertiggestellt. Die Einweihungsfeier beginnt um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Um 10.30 Uhr startet der Festumzug zur Kinderarche. Die offizielle Einweihungsfeierstartet um 11 Uhr mit Grußworten und musikalischen Darbietungen der Kindergartenkinder sowie der festlichen Schlüsselübergabe. Von 13.30 Uhr bis 17 Uhr alle Interessierten die Möglichkeit die Einrichtung und die Außenanlagen zu besichtigen. Dabei stehen in den Gruppenräumen die Erzieherinnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Getränke, Kaffee und Kuchen runden das Angebot ab. Die Katholische Kirchenstiftung Hörstein, der St. Bernhardusverein Hörstein e.V., die Stadt Alzenau und die Kindertagesstätte „Kinderarche“ freuen sich auf eine rege Teilnahme.
weiterlesen »
07.02.2020
Stadt Alzenau
Das Aktionsbündnis „Alzenau summt“ stellt auch im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit den Alzenauer Landwirten wieder Flächen zur Verfügung, für die von interessierten Personen oder Gruppen eine Blühpatenschaft übernommen werden kann. Im Rahmen der Patenschaft übernimmt ein Pate die Kosten von 50 € für die Anlage einer landwirtschaftlichen Blühfläche von 100 m² über zwei Jahre. Die Umweltabteilung organisiert sowohl die Flächenzuteilung als auch die Bodenvorbereitung und die Aussaat. An der Blühfläche informiert eine kleine Tafel über die jeweiligen Paten, die ausgebrachte Samenmischung und den beteiligten Landwirt. Wenn Sie sich aktiv daran beteiligen möchten, Lebensraum in Form von landwirtschaftlichen Blühflächen für Bienen, Schmetterlinge und weitere Blütenbesucher zu schaffen, können Sie sich bis zum 14. Februar 2020 bei der Alzenauer Umweltabteilung und bei der Stadtinfo im Rathaus für eine Blühflächenpatenschaft anmelden. Gutscheine zum Verschenken einer Blühpatenschaft können ebenfalls bei der Stadtinfo erworben werden. Weitere Informationen: Umweltabteilung Alzenau, Tino Schulz, Tel.: 06023 502-916 oder schulz.tino@alzenau.de
weiterlesen »
07.02.2020
Stadt Alzenau
Am Dienstag, 18. Februar 2020, lädt die Stadt Alzenau zum traditionellen Seniorenfasching in die Hahnenkammhalle ein. Beginn ist um 14 Uhr, Saalöffnung bereits um 13.30 Uhr. In bewährter Weise präsentieren die beiden Faschingspräsidenten Dominik Laubhold und Stefan Schönberg ein buntes Programm. Garant für stimmungsvolle Musik ist Klaus Köppel. Faschingsstimmung pur ist also garantiert. Allen Närrinnen und Narren wird empfohlen, sich rechtzeitig Karten im Vorverkauf bei der Stadt-Info im Rathaus Alzenau zu sichern. Im Eintrittspreis (3 €) inbegriffen ist der Bustransfer zur Hahnenkammhalle.
weiterlesen »
06.02.2020
Stadt Alzenau feiert Richfest
Der Neubau von zehn städtischen Sozialwohnungen in der Gunkelsrainstraße geht zügig voran. Bereits fünf Monate nach Spatenstich konnte nun Richtfest gefeiert werden. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.
weiterlesen »
03.02.2020
Seid nicht gleichgültig, bewegende Gedenkfeier anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz
Die Stadt Alzenau gedenkt am gestrigen Sonntag im Kulturforum Alzenau der jüdischen Gemeinde und der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 75 Jahren. Knapp 200 Gäste folgten der Einladung von Bürgermeister Dr. Alexander Legler.
weiterlesen »
28.01.2020
Stadt Alzenau
Herzliche Einladung zur Gedenkfeier am Sonntag, 2. Februar 2020, um 18 Uhr im Kulturforum Alzenau. 
weiterlesen »
28.01.2020
Stadt Alzenau
Die Stadt Alzenau arbeitet im Rahmen verfügbarer und dafür geeigneter Grundstücksflächen daran, sozialen Wohnraum zu schaffen.
weiterlesen »
Rund 600 Blaulichter und Ehrenamtliche folgten der Einladung zum Ehrenamts- und Helferempfang der Stadt Alzenau
Ehrenamtliches Engagement und Solidarität sind Tugenden, die in Alzenau auf vorbildliche Weise gelebt werden. Dies zeigte sich auch nach dem verheerenden Sturm vom 18. August 2019, als die Stadt eine Welle an Hilfsbereitschaft erleben durfte. Aber auch in anderen Einsatzbereichen engagieren sich unzählige Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich und tragen somit maßgeblich zur hohen Lebensqualität in der Stadt Alzenau bei.
weiterlesen »
23.01.2020
Stadt Alzenau
Um vor der Wahl der richtigen Schulform zum kommenden Schuljahr 2020/21 umfangreich zu informieren, stellt sich die Karl-Amberg-Mittelschule am Kennlerntag, 30. Januar 2020, von 14.30 bis 15.30 Uhr vor.
weiterlesen »
08.01.2020
Stadt Alzenau
2020 bietet die Stadt Alzenau die Ferienbetreuung für Alzenauer Schulkinder (erste bis sechste Klasse) in der Karl-Amberg Mittelschule an.
weiterlesen »
08.01.2020
Stadt Alzenau
Begonnen hat das Wasserloser Faschingstreiben im Jahre 1920. Die jungen Burschen und zugleich Athleten des SCJ-Wasserlos kamen mittellos aus dem Ersten Weltkrieg zurück und fanden in der Heimat Inflation vor. Maskiert zogen die jungen Burschen durch den Ort und erbettelten sich Geld, um zu den ersten Maskenbällen gehen zu können. Mit den Maskenbällen wollten der TV- und der SCJ-Wasserlos ihre Vereinskassen aufbessern.
weiterlesen »
03.01.2020
Stadt Alzenau
Bei der Abfuhrplanung der Papiertonnen in den Alzenauer Stadtteilen Michelbach, Wasserlos, Albstadt und Kälberau ist ein Fehler unterlaufen. Im Abfallkalender des Landratsamtes Aschaffenburg sind daher die Abfuhrtermine Anfang Januar für o.g. Stadtteile nicht abgedruckt worden.
weiterlesen »
02.01.2020
Besucherrekord beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Alzenau
Rund 900 Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen folgten der Einladung von Bürgermeister Dr. Alexander Legler zur ersten Begegnung im neuen Jahr, die traditionell am 1. Januar 2020 in der Prischoßhalle Alzenau stattfindet.
weiterlesen »
27.12.2019
Stadt Alzenau
Am Samstag, 11. Januar 2020, werden wieder die Tannenbäume in allen Stadtteilen Alzenaus abgeholt.
weiterlesen »
19.12.2019
Stadt Alzenau
Das Alzenauer Rathaus ist von Montag, 23. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen.
weiterlesen »
19.12.2019
Weihnachtsgrüße und  herzliche Einladung zum Neujahrsempfang 2020

„Freundschaft ist wie ein Baum. Es zählt nicht, wie groß er ist, sondern wie tief seine Wurzeln sind.“ (Unbekannt)
weiterlesen »

19.12.2019
Stadt Alzenau
An der Schule am Weinberg im Stadtteil Michelbach wird zum Jahreswechsel eine neue Telefonnummer eingerichtet.
weiterlesen »
19.12.2019
Bürger pflanzten Bäume 2019
Im Rahmen der Aktion „Bürger pflanzen Bäume“ nutzten rund 80 Teilnehmer die durch die Sonne begleitete Regenpause und pflanzten im Alzenauer Stadtteil Wasserlos im Bereich der Hasenheide in diesem Jahr 28 Bäume: Fünf Linden, neun Walnussbäume, fünf Mehlbeeren und neun Eichen.
weiterlesen »
18.12.2019
Stadt Alzenau
In der Stadt Alzenau werden für die am Sonntag, 15. März 2020, stattfindenden Kommunalwahlen 16 Stimmbezirke und acht Briefwahlvorstände gebildet. Für die ordnungsgemäße Besetzung der Wahlvorstände benötigt die Stadt Alzenau über 150 Wahlhelfer. Die Wahlhelfer bekleiden ein Ehrenamt, zu dessen Übernahme grundsätzlich jeder Wahlberechtigte verpflichtet ist und das nur aus wichtigen Gründen abgelehnt werden kann.
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 58 | > | >>

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben