Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Nachrichten-Archiv

 

Suchergebnis (1234 Mitteilungen)

05.03.2019
Stadt Alzenau
Die Müllgebührenstelle des Landratsamtes Aschaffenburg weist darauf hin, dass zum 15. März 2019 die Restforderungen aus der Endabrechnung 2018 und die erste Rate der Vorauszahlungen für 2019 der Abfallentsorgungsgebühren fällig werden. Die fälligen Beträge wurden in den Bescheiden ausgewiesen, die bereits zu Jahresbeginn versandt wurden. Werden die Müllgebühren nicht rechtzeitig eingezahlt, sind zusätzlich zu den Gebühren noch Mahngebühren und Säumniszuschläge fällig.
weiterlesen »
04.03.2019
Närrischer Gaudiwurm schlängelt sich an Faschingsdienstag durch den Alzenauer Stadtteil Wasserlos
Der Alzenauer Stadtteil Wasserlos ist weit über die Stadtgrenzen hinaus für seinen traditionellen Faschingszug bekannt. Und auch in diesem Jahr am Faschingsdienstag, 5. März 2019, werden wieder unzählige Faschingsnarren aus der gesamten Region in Wasserlos erwartet.
weiterlesen »
04.03.2019
Stadt Alzenau
Am Dienstag, 5. März 2019, schließt das Rathaus der Stadt Alzenau bereits um 12 Uhr.
weiterlesen »
28.02.2019
Seniorenfasching in der Hahnenkammhalle
Am Dienstag, 26. Februar 2019, fand der traditionelle Seniorenfasching in der Hahnenkammhalle Wasserlos statt. Nach Faschingsmusik zum Auftakt, gespielt von Klaus Köppel, begrüßte Faschingspräsident Dominik Laubhold von der Karnevalsgesellschaft Kleinauheim die närrischen Senioren.
weiterlesen »
25.02.2019
Spatenstich der Firma Bathon in Alzenau
Der 1976 gegründete, familiengeführte Metallverarbeitungsbetrieb, die Firma Bathon, errichtet in der Konrad-Zuse-Straße in Alzenau zwei neue Produktionshallen mit Bürogebäude.
weiterlesen »
20.02.2019
Stadt Alzenau
Ab sofort erhalten Sie an der Stadt-Info im Alzenauer Rathaus die aktuelle Ausgabe von „Spessart - Monatszeitschrift für die Kulturlandschaft am Main“ zum Preis von 3,50 Euro.
weiterlesen »
19.02.2019
Teilnahme als externer/interner Prüfungsteilnehmer an der Prüfung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule
Die Karl Amberg Mittelschule bietet für alle Schüler/innen der 9. Klasse der Realschule/Gymnasium, die wohnhaft in Alzenau, Kahl oder Karlstein sind, oder die die 9. Jahrgangsstufe der Karl-Amberg-Mittelschule besuchen, eine Informationsveranstaltung am Montag, 25. Februar 2019, um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum der Karl-Amberg-Mittelschule in Alzenau an.
weiterlesen »
07.02.2019
Seniorenfasching in der Hahnenkammhalle
Am Dienstag, 26. Februar 2019, lädt die Stadt Alzenau zum traditionellen Seniorenfasching in die Hahnenkammhalle ein. Beginn ist um 14 Uhr, Saalöffnung bereits um 13.30 Uhr.
weiterlesen »
06.02.2019
Gesundes Frühstück für alle an der Hahnenkammschule Alzenau
Der Elternbeirat der Hahnenkamm-Schule organisierte am 22. Januar 2019 für die Schülerinnen und Schüler bereits zum vierten Mal ein gesundes Frühstück.
weiterlesen »
06.02.2019
Holzverkauf im Alzenauer Stadtwald
Im Alzenauer Stadtwald werden jährlich ca. 12.000 Festmeter Holz verwertet. Je nach Qualität werden die Hölzer in unterschiedliche Sortimente (Brennholz/Industrieholz, Papierholz, Palettenholz, normales Sägeholz, höherwertiges Sägeholz, Wertholz) eingeteilt.
weiterlesen »
05.02.2019
RMV-Fahrgäste spenden Smiles für die Initiative »Hilfe für bedürftige Kinder Alzenau«
Die Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH organisiert jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit die RMVsmiles-Spendenaktion. Kunden, die das RMV-HandyTicket nutzen oder online Fahrkarten kaufen und sogenannte Smiles sammeln, haben zu dieser Zeit die Möglichkeit mit ihren Smiles die Wunschbarometer von 30 sozialen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche zu füllen.
weiterlesen »
24.01.2019
Auf den Citybus-Linien 31 und 32 werden künftig zwei Hybridbusse eingesetzt
Die Firma Flaschenträger, die ihren Sitz in Mömbris hat und im Auftrag der Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh (KVG) die beiden Alzenauer Citybus-Linien 31 und 32 bedient, hat künftig zwei Busse mit der modernen Hybridtechnik im Einsatz. Aktuell gebe es keine Technik, die umweltfreundlicher sei, hieß es beim offiziellen Übergabetermin, bei dem auch Bürgermeister Dr. Alexander Legler anwesend war.
weiterlesen »
24.01.2019
Stadt Alzenau
Der Schritt von der Grundschule an eine weiterführende Schule ist ein großer und will gut überlegt sein. Um Schülern und Eltern möglichst viele Informationen an die Hand zu geben und diese Entscheidung zu erleichtern, bietet das Spessart-Gymnasium am Dienstag, 12. Februar 2019, um 19Uhr in der Sporthalle 3 der Schule einen Informationsabend für Eltern an, die ihr Kind im nächsten Schuljahr am SGA anmelden wollen.
weiterlesen »
23.01.2019
Wichtige Investition in den Stadtwald: Neuer Forstschlepper für die städtische Forstverwaltung
Der bisherige Forstspezialschlepper der Forstverwaltung Alzenau (Baujahr 2002) war seit 11 Jahren in Alzenau im harten Einsatz und ist nun verbraucht.
weiterlesen »
22.01.2019
Künstler Theophil Steinbrenner verstorben
Am 18. Dezember 2018 ist der bekannte unterfränkische Künstler Theophil Steinbrenner aus Schwarzach am Main im Alter von 72 Jahren überraschend gestorben.
weiterlesen »
21.01.2019
Stadt Alzenau
Für den Michelbacher Pfarrfasching am 15. und 16. Februar 2019 versprechen die Organisatoren wieder ein mehrstündiges abwechslungsreiches Sitzungsprogramm mit klassischen Büttenreden, Tänzen, Zwiegesprächen, Gesang, Männerballett und allerlei Klamauk.
weiterlesen »
21.01.2019
Stadt Alzenau
Im kommenden Schuljahr 2019/20 werden die jetzigen Viertklässler an eine weiterführende Schule wechseln. Falls ihr Sohn oder ihre Tochter an die Karl-Amberg-Mittelschule wechseln möchte, haben Sie verschiedene Wahlmöglichkeiten, welche Klasse ihr Kind besuchen soll.
weiterlesen »
16.01.2019
Pharmagroßhändler AEP seit nunmehr fünf Jahren am Standort Alzenau
Gemeinsam mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beging die AEP GmbH am 16. Januar 2019 ihren traditionellen Jahresauftakt, zu dem Bürgermeister Dr. Alexander Legler als Redner eingeladen war. Die Geschäftsführer Dr. Martin Arnegger, Jens Graefe und Tobias Zimmermann gaben einen Rückblick sowie einen Ausblick auf das kommende Jahr und die wesentlichen Herausforderungen, denen sich das Unternehmen stellen muss.
weiterlesen »
10.01.2019
Stadt Alzenau
Im Rahmen von „Vor Ort“-Terminen wird der Erste Bürgermeister Dr. Alexander Legler in den kommenden Wochen zu einem Meinungsaustausch unter dem Motto „Legler kommt, hört zu und informiert“ in den Alzenauer Stadtteilen präsent sein.
weiterlesen »
10.01.2019
Stadt Alzenau
2019 bietet die Stadt die Ferienbetreuung für Alzenauer Schulkinder (erste bis sechste Klasse) in der Karl-Amberg Mittelschule an.
weiterlesen »
09.01.2019
Stadt Alzenau
Die Anmeldetage für das Kindergartenjahr 2019/2020 (das Kindergartenjahr 2019/2020 beginnt mit dem 1. September 2019 und läuft bis zum 31. August 2020) sind für Montag, 21. Januar 2019, Dienstag, 22. Januar 2019, und Mittwoch, 23. Januar 2019, in den Kindertagesstätten/im Kinderhort Ihres Einzugsbereiches, terminiert.
weiterlesen »
08.01.2019
Stadt Alzenau
Die Edith-Stein-Schule, Staatliche Realschule Alzenau, lädt zu einem ausführlichen Informationsabend über die Realschule und den Übertritt an diese Schulart zum Schuljahr 2019/2020 ein. Er findet am Montag, 21. Januar 2019, um 19 Uhr in der Aula der Schule statt.
weiterlesen »
07.01.2019
Weingut Klaus Simon holt sich erneut den Ehrenpreis des Landkreises Aschaffenburg
Am 3. November 2018 erhielt das Weingut Klaus Simon Wasserlos bereits zum 5. Mal den Ehrenpreis des Landkreises Aschaffenburg. Die Lorbeeren gab es speziell für einen „Wasserloser Schloßberg Spätburgunder Rotwein Spätlese trocken“, Goldmedaille Franken.
weiterlesen »
01.01.2019
Mehr als 700 Gäste folgten der Einladung zur ersten Begegnung im neuen Jahr
Bürgermeister Dr. Alexander Legler begrüßte am heutigen Neujahrstag beim traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Alzenau mehr als 700 Besucherinnen und Besuchersowie Gäste aus Wirtschaft, Politik sowie Vereinen in der Prischoßhalle Alzenau.
weiterlesen »
28.12.2018
Stadt Alzenau
Am Samstag, 12. Januar 2019, werden wieder die Tannenbäume in allen Stadtteilen Alzenaus abgeholt. In Alzenau, Wasserlos, Hörstein und Michelbach wird die Evangelische Jugend zusammen mit dem Jugendrotkreuz unterwegs sein. Gleichzeitig werden auch die Bäume in Kälberau von der Jugendfeuerwehr und in Albstadt von der Pfadfinderschaft St. Georg eingesammelt.
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 50 | > | >>

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Fleschhut
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben