Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Nachrichten-Archiv

 

Suchergebnis (1455 Mitteilungen)

28.11.2019
Alzenauer Weihnachtsmarkt vom 29.11.2019 bis 1.12.2019
Am ersten Adventswochenende, vom 29. November 2019 bis 1. Dezember 2019, zieht mit dem Weihnachtsmarkt der vorweihnachtliche Zauber in Alzenau ein. Zahlreiche geschmückte Holzhäuschen, der Duft nach Zimt, Vanille und Glühwein laden die Besucher zum Flanieren, Staunen und zum Genießen der weihnachtlichen Köstlichkeiten ein. In gemütlicher Atmosphäre finden Treffen mit Freunden und Familie statt, im Märchenwald auf dem Marktplatz lauschen die Kleinen gespannt den Märchentheater-Aufführungen, entdecken weihnachtliche Tierwesen im Streichelzoo und können sich sogar mit dem Alzenauer Christkind fotografieren lassen.
weiterlesen »
28.11.2019
Anni Christ-Dahm und Walter Scharwies begeisterten im Hofgut Hörstein
„Die Tote in der Mainzer Gasse“ - die aus der Feder von Anni Christ-Dahm stammende, auf einen Aufsatz von Walter Scharwies zurückgehende Krimikomödie, Hauptstück der diesjährigen Burgfestspiele Alzenau, erlebte am 22. November 2020 im Hofgut Hörstein einen begeistert aufgenommenen Nachklang. 100 Gäste füllten das „Kelterhaus“ des Hofgutes. Anni Christ-Dahm trug Szenen ihres Werkes vor, Walter Scharwies erläuterte Hintergründe der von ihm im Staatsarchiv Würzburg recherchierten Akten aus dem Jahr 1702 und beschrieb die Geschichte des Freigerichts sowie die Historie von Hörstein. Im 16. und 17. Jahrhundert sei Hörstein mit Abstand größte und reichste Gemeinde in der Region zwischen Aschaffenburg und Hanau gewesen, quasi ein „Leuchtturm“ im Freigericht, resümierte Scharwies.
weiterlesen »
28.11.2019
Zonta Club Alzenau beschließt Jubiläumsfeierlichkeiten mit einem »Best of« von und mit Lizzy Aumeier
25 Jahre ZONTA Club Alzenau und 100 Jahre ZONTA International waren Anlass für eine Reihe von Veranstaltungen, die der Zonta Club Alzenau im Jahr 2019 auf die Beine gestellt hat. Mit einem „Best of“ von und mit der Kabarettistin Lizzy Aumeier am 15. Februar 2020 um 20 Uhr im Domidion-Saal, Gast „Alte Post“, sollen die Jubiläumsfeierlichkeiten beschlossen werden.
weiterlesen »
27.11.2019
Dienstjubiläum der Leitung der offenen Ganztagsbetreuung Martina Volk
Mit der staatlich geprüften Hauswirtschaftsleiterin und Diplom Ökotrophologin Martina Volk konnte vor kurzem eine langjährige Mitarbeiterin der Stadt Alzenau für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt werden.
weiterlesen »
26.11.2019
Bundesweiter Vorlesetag - Hortkinder lesen für Kindergartenkinder
Am 15. November 2019 machten sich einige Kinder des Städtischen Kinderhortes in Wasserlos auf, um am bundesweiten Vorlesetag etwas Gutes zu tun. Ziel war die Städtische Kindertagesstätte „Sonnenland“ in Wasserlos.
weiterlesen »
26.11.2019
Stadt Alzenau
Auch im kommenden Jahr wird die Stadt Alzenau wieder den Sparkassen-Familientag/das Familienfest der Stadt Alzenau ausrichten.
weiterlesen »
26.11.2019
Stadt Alzenau
Über einen stimmungsvollen Martinsumzug bei trockenem Wetter erfreuten sich zahlreiche teilnehmende Kinder der Städtischen Kindertagesstätte „Sonnenland“ mit ihren Familien. Nach dem Kindergottesdienst, bei dem die Vorschüler stimmungsvoll mitwirkten, ließen alle Kinder ihre Laternen eindrucksvoll erstrahlen. Tiere aus Wald und Flur, Fledermaus, Fuchs und Eichhörnchen und viele weitere selbstgebastelte Laternen begleiteten den Umzug. Auch die Anwohner der Wegstrecke des Umzuges trugen mit ihren Lichtdekorationen zu einer tollen Atmosphäre bei.
weiterlesen »
25.11.2019
Stadt Alzenau
Wegen der sinkenden Temperaturen in den Wintermonaten hat die Stadt Alzenau das Wasser auf den Friedhöfen abgestellt.
weiterlesen »
25.11.2019
Erinnerung und Auftrag: Gedenkfeier für ehemalige jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger
Den jüdischen Opfern des Holocaust in Alzenau galt am Sonntag, 24. November 2019, die jährlich stattfindende Gedenkfeier an der Gedenkstätte vor dem Rathaus. Bürgermeister Dr. Alexander Legler erinnerte in seiner Ansprache auch an die Schicksale Alzenauer Mitbürgerinnen und Mitbürger jüdischen Glaubens, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, deportiert und ermordet wurden.
weiterlesen »
23.11.2019
Stadt Alzenau
Die Kolpingkapelle Alzenau lädt zu ihrem Weihnachtskonzert am Samstag, 7. Dezember 2019 um 15 Uhr in die Burg Alzenau (Rittersaal) ein. An diesem Nachmittag präsentieren sich vor allem die jungen Musiker des Vereins und zeigen ihr Können.
weiterlesen »
22.11.2019
Naturgartenauszeichnung für Kräutergarten des Obst- und Gartenbauvereins Alzenau
Eine Urkunde des Landesverbandes der bayerischen Obst- und Gartenbauvereine (OGV) sowie eine Plakette „Naturgarten“ wurden dem Vorsitzenden des OGV Alzenau Herbert Sittinger im Rahmen der Jahresversammlung des Bezirksverbandes in Oberlauringen in der Rhön überreicht.
weiterlesen »
21.11.2019
Benefizkonzert für das Café Arbeit Alzenau: Literaturkonzert mit Schüler*innen der Klavierschule PianoPunkt-Alzenau
Auch in diesem Jahr gestalten die Schüler*innen der Klavierschule von Frau Monika Thiery, von 16 bis 18 Uhr ein besinnliches Konzert im Rittersaal der Burg.
weiterlesen »
15.11.2019
Stadt Alzenau
Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Stadt Alzenau einen weiteren Samstag-Termin an.
weiterlesen »
14.11.2019
Stadt Alzenau
Der Alzenauer Wochenmarkt präsentiert sich jeden Donnerstag mit seinem reichhaltigen Angebot auf dem Marktplatz. Aufgrund der Aufbauarbeiten für den Alzenauer Weihnachtsmarkt 2019, ist der Alzenauer Wochenmarkt am Donnerstag, 28. November 2019, nur bis 14 Uhr geöffnet.
weiterlesen »
11.11.2019
Faschingsnarren stürmen das Rathaus: In Alzenau beginnt die 5. Jahreszeit

Rathaus von Narren gestürmt: Christina I. und Dominik I. übernehmen die Herrschaft in Alzenau
weiterlesen »

06.11.2019
»Die Tote in der Mainzer Gasse« im Hofgut Hörstein
Den Mittelpunkt der diesjährigen Burgfestspiele Alzenau bildete das Auftragswerk „Die Tote in der Mainzer Gasse“. Die Krimikomödie aus der Feder von Anni Christ-Dahm ging auf einen Beitrag von Walter Scharwies im Heimatjahrbuch „Unser Kahlgrund“, Jahrgang 1982, zurück. Das Theaterstück geriet zu einem vollen Erfolg. Einschließlich mehrerer Zusatztermine verzeichnete die Stadt Alzenau insgesamt 17 Aufführungen mit rund 2.500 Besuchern im Oberen Burghof.
weiterlesen »
06.11.2019
Vorverkauf läuft: Dritte CD in der Städtischen Kindertagesstätte
Bereits zum dritten Mal wurde in der Städtischen Kindertagesstätte „Zauberwald“ in Alzenau eine CD aufgenommen. Es ist ein musikalischer Adventskalender bestückt mit 24 Beiträgen, die die Adventszeit bereichern und auf Weihnachten einstimmen wollen.
weiterlesen »
06.11.2019
44. Fränkische Musiktage Alzenau: Festival der Jungen
Am kommenden Wochenende werden die 44. Fränkischen Musiktage Alzenau mit zwei Konzerten fortgesetzt.
weiterlesen »
04.11.2019
Stadt Alzenau
Schon weit über 40 Jahre rechnet die Stadt Alzenau die Abwassergebühren getrennt nach Schmutz- und Niederschlagswasser (sog. gesplittete Abwassergebühr) ab. Das Schmutzwasser wird nach dem sog. Frischwassermaßstab abgerechnet, d.h. die Gebühren werden über den Trinkwasserverbrauch festgelegt. Das Niederschlagswasser, also von Dachflächen, Garagen oder Höfen anfallendes Regenwasser, wird nach versiegelter Fläche abgerechnet, wobei es bisher eine pauschale Regelung gab, in der reine Wohngrundstücke mit einem Viertel der jeweiligen Grundstücksfläche herangezogen und gewerblich genutzte Grundstücke aufwendig nach der tatsächlichen Fläche aufgemessen und abgerechnet wurden.
weiterlesen »
04.11.2019
Stadt Alzenau
In den Herbst- und Wintermonaten gelten freitags für die Stadt-Info im Rathaus geänderte Öffnungszeiten: An diesem Wochentag schließt die zentrale Informationsstelle (früher Verkehrsamt) in den Monaten November bis März bereits zwei Stunden früher um 15 Uhr.
weiterlesen »
04.11.2019
Stadt Alzenau
Am diesjährigen Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, finden in allen Stadtteilen Gedenkfeiern statt.
weiterlesen »
31.10.2019
Traditionswirtshaus »Zum Schwanen« spendet an Hospizförderverein Alzenau
Mit dem renovierten Saal des Traditionswirtshauses „Zum Schwanen“ in der Hanauer Straße erfährt das vielfältige kulturelle Leben der Stadt Alzenau eine echte Bereicherung. Darin waren sich die Besucher der Eröffnungsveranstaltung einig.
weiterlesen »
31.10.2019
AWO Alzenau-Aktion »Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau« - Spendenübergabe
Eine gute Idee: Reiner Krzyzak-Zeller feierte seinen 66. Geburtstag und verzichtete auf Geschenke. Er bat seine Gäste um eine Spende für die AWO-Aktion „Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau“. Den gespendeten Betrag rundete er auf 1.300 Euro auf. Den symbolischen Scheck überreichte er der Initiatorin der Aktion, Irene Treffert, die gemeinsam mit Gerhard Dehn im Jahr 2007 diese Initiative ins Leben gerufen haben.
weiterlesen »
30.10.2019
Stadt Alzenau
Viele Aussteller aus Alzenau und Umgebung bieten wieder ihre selbst hergestellten Seifen, Holz- und Filzwaren, Schmuck, Karten und Papierkunst, Gestecke und Weihnachtsdeko und vieles mehr an.
weiterlesen »
30.10.2019
»Nordische Romantik« bei den 44. Fränkischen Musiktagen Alzenau
Seit 29. Oktober 2019 sind die Teilnehmer des MUSIC CAMPUS Frankfurt RheinMain zu ihrem Projekt „Nordische Romantik“ in Alzenau zusammengekommen. Die junge norwegische Sopranistin Elizaveta Agrafenina und Streicher aus sechs europäischen Ländern erarbeiten mit der ebenfalls norwegischen Geigerin Ragnhild Hemsing Werke der Romantik von Edvard Grieg und Johan Severin Svendsen, die das Ensemble anschließend in drei Konzerten präsentiert.
weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 59 | > | >>

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben