Direkt zu:
Kinder lieben die Alzenauer Spielplätze
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Detailansicht

Kindertagesstätte "Am Hauckwald"

Leiterin der Einrichtung
Eleni Kaernbach

Sprechzeiten der Leiterin: nach Vereinbarung

Stellvertretende Leiterin
Bettina Schneider

Unser Team
9 Erzieherinnen
7 Kinderpflegerinnen

Struktur
Einrichtungsform: Krippe, Kindergarten, Tagesstätte
Betreuungsalter in der Einrichtung: ab einem Jahr bis zur Einschulung

Plätze: 24 Krippenplätze und 85 Kindergartenplätze

Aufteilung:
2 Krippengruppen (Hummelchen und Raupen) mit je 12 Kindern
1 Kita-Gruppe (Igel) mit 18 Kindern
2 Kita-Gruppen (Füchse und Maulwürfe) mit je 21 Kindern
1 Kita-Gruppe (Schmetterlinge) mit 25 Kindern

Öffnungszeiten
täglich von Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr

Bring- und Abholzeiten

Die Bringzeit für alle Kinder ist von 7 bis 9 Uhr. In dieser Zeit können Sie Ihr Kind in der Kindergarten/die Krippe bringen.
Um 9 Uhr beginnt in den Gruppen der Morgenkreis oder das gemeinsame Frühstück. Deshalb sollten alle Eltern um 9 Uhr das Haus bereits verlassen haben.

Abholzeiten:
Kinder ohne Mittagessen
von 11.45 bis 12 Uhr im Hof oder in den Gruppen
Von 12 bis 13 Uhr bleibt die Tür geschlossen.

Kinder mit Mittagessen
ab 13 Uhr, zur gebuchten Zeit, im Hof oder in den Gruppen
Wir schließen die Einrichtung pünktlich um 17 Uhr.

Bitte holen Sie ihr Kind immer so ab, dass Sie die Kindertagesstätte zur gebuchten Zeit bereits verlassen haben.

Ein Haus mit Geschichte

Die Städtische Kindertagesstätte "Am Hauckwald" ist eine der ältesten vorschulischen Einrichtungen der Region und wurde schon 1902 mit der Bezeichnung "Kinderbewahranstalt" gegründet. Früher wurde die Einrichtung durch Nonnen betrieben, die kirchlichen Werte standen im Vordergrund.

Erst viele Jahr später, in den 50er Jahren, sah der Kindergarten seine Hauptaufgabe darin, die Umwelt so anregend zu gestalten, dass sich der "kindliche Tätigkeitsbetrieb" (Fröbel) entfalten konnte. Als kindgemäße Tätigkeit im vorschulischen Alter galt damals und gilt auch heute noch. Vor allem das Spielen ist der zentrale Kern in der Arbeit mit Kindern.

Heute steht im Mittelpunkt unserer Arbeit die Persönlichkeitsentwicklung Ihres Kindes. Individuell und bedürfnisorientiert, entsprechend ihren Fähig- und Fertigkeiten unterstützen wir die Kinder in Ihrer Entwicklung.

Die Grundlage unserer Arbeit ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Familien.


Das bieten wir Ihrem Kind

  • themenbezogene Projektarbeit
  • themen- und projektbezogene Ausflüge und Exkursionen
  • wir gehen täglich nach draußen
  • Räume die zum Spielen und Verweilen anregen
  • Spielmaterial, das Neugierde und gemeinsames Entdecken fördert
  • Bewegungsraum
  • Bällebad
  • Atelier
  • uvm….

Besondere Projekte

  • Das Hauckwaldriesentreffen einmal pro Wochen (Vorschulkinder)
  • 1 Wald- und Wiesenwoche im Jahr
  • 1 gruppenübergreifender Naturtag in der Woche
  • 1 mal pro Monat ein gemeinsames Frühstück
  • Kooperation mit der Seniorentagesstätte SETA trifft KITA
  • Kooperation mit der Musikschule Alzenau

Die Konzeption der Kindertagesstätte finden Sie HIER

Elternbeirat 2020/21

1. Vorsitzende: Manuela Höger
Stellv. Vorsitzende: Nancy Garcia
Kassenwart: Clara und Philipp Schöfer
Schriftführerin: Lisa Wohnsland
Beisitzer: Sara van Viersen, Kathrin Wenzel, Ariane Keitel, Yasin Keles

Kontakt

Christine Reyer
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-126
Fax06023 502-326
E-MailE-Mail schreiben