Direkt zu:
Kinder lieben die Alzenauer Spielplätze
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Detailansicht

Kindertagesstätte "Sonnenland"
Telefon: 06023 5151
Fax: 06023 310284
sonnenland@alzenau.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Leitung:
Kerstin Steffan
Gesprächstermine nach Vereinbarung (steffan.kerstin@alzenau.de oder Tel. 06023 5151)

Vertretung:
Nicole Seikel

"Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Was auch geschieht, was man auch erlebt, man hat diese Welt in seinem Inneren, an die man sich halten kann." (Astrid Lindgren)



Unser Team:
8 Erzieherinnen
7 Kinderpflegerinnen
Unterstützt werden wir von wechselnden Praktikanten.

Plätze:
87 Plätze stehen zur Verfügung

Gruppen:
3 Gruppen für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren (Bärengruppe, Käfergruppe, Löwengruppe)
1 Kinderkrippengruppe im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren (Mäusegruppe)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Tagesablauf:
7.30 bis 9 Uhr: Ankommen, Umschauen und Wohlfühlen
9 bis 11.45 Uhr: Lernen und Forschen im Freispiel und in gezielten Aktivitäten und Projekten
11.45 bis 12 Uhr: 1. Abholzeit
12 bis ca. 12.45: Wir stärken uns beim Mittagessen. Unsere Krippenkinder essen bereits um 11.30 Uhr.
12.45 bis 13 Uhr: 2. Abholzeit
Nach dem Mittagessen: Kraft tanken und ausruhen in der Schlaf- oder in der Ausruhgruppe
ab 14 Uhr: Spielen und Entdecken im freien Spiel und in unseren Angeboten
14 bis 17.30 Uhr: Abholen ist je nach gewünschter Buchung jederzeit möglich
Unser "Sonnenland" schließt um 17.30 Uhr seine Türen.


Grundsteine unserer Pädagogik:
Grundlegend für unsere pädagogische Arbeit sind die Vorgaben des bayerischen Erziehungs- und Bildungsplans.
Daher verstehen wir uns als Bildungseinrichtung für frühkindliche Bildung.


Das ist uns wichtig - unser pädagogischer Alltag
- Hand in Hand in ein neues Abenteuer
- Forschen und Entdecken im Alltag
- eine Atmosphäre zum Wohlfühlen
- das Recht auf Mitsprache und Mitgestaltung
- Sprache als Tor zur Welt
- Bewegung macht schlau
- die Kita als Übungsfeld
- Fit fürs Leben

Wir wollen die uns anvertrauten Kinder auf ihrem Weg in ihre Selbständigkeit unterstützen und begleiten, denn ...
... Kinder, die nichts dürfen, werden zu Erwachsenen, die nichts können.


Vorschulerziehung
Das Übungsfeld Kita dient der Vorbereitung auf die Schule und zur Stärkung des Selbstbildes.
Ein Tag voller Lernerfahrungen mit gezielten schulvorbereitenden Programmen und Projekten ergänzen das ganzheitliche Lernen und bereiten spielerisch auf das schulische Arbeiten vor.

Gemeinsam zum Wohle Ihrer Kinder
Sie als Eltern sind uns wichtig. Gemeinsam schaffen wir eine bestmögliche Lernumgebung für Ihr Kind.
Ein guter wertschätzender Austausch, regelmäßige Elterngespräche und Elternabende sind für uns daher eine gute Basis und grundlegend für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Finden Sie HIER nochmal das ausführliche Konzept.

Unser Elternbeirat 2020/2021

Vorsitzende: Elke Krzyzak
Stellvertretende Vorsitzende: Michaela Eggert
Schriftführerin: Kathrin de Rue
Beisitzer: Olga Romenski, Isabel Aulbach, Birgit Sternheimer, Lily Fues, Isabell Büttner, Ann-Kathrin Glück

Kontakt

Christine Reyer
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-126
Fax06023 502-326
E-MailE-Mail schreiben