Direkt zu:
Kinderfreuden beim Baustellentag auf dem Gartenschaugelände
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Detailansicht

Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau
Telefon: 06023 2439 (Irene Treffert)
Telefon: 06023 7855 (Nicola Simon)
irene@treffert.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Aktion »Hilfe für bedürftige Kinder in Alzenau«

Träger: Arbeiterwohlfahrt, OV Alzenau, Vorsitzende: Inge Erbacher
Schatzmeisterin: Hildegard Callies

Team:
Irene Treffert, Nicola Simon, Hildegard Callies, Alexandra Kraft-Simon, Ulrike Hufgard, Diana Börner

Beirat:
Irene Treffert
Diakon Helmut Brückner, Katholische Kirche
Anne Reschke, evangelische Kirche
Gunther Buhleier, Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
Claudia Meister, VR-Bank
Christine Reyer, Stadt Alzenau
Martina Volk, Schule
Michael Müller, Main-Echo
Inge Erbacher, Arbeiterwohlfahrt
Nicola Simon
Alexandra Kraft-Simon
Ulrike Hufgard
Diana Börner

Start der Aktion: November 2007

Grundsätze:
• Es soll kein Kind, z.B. von schulischen bzw. vorschulischen Aktivitäten ausgeschlossen werden, nur weil die Eltern aus finanziellen Gründen nicht in der Lage sind, diese zu finanzieren.
• Von der Aktion fließt kein Geld direkt in die Familien, sondern wir zahlen Rechnungen. Damit ist sichergestellt, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie gebraucht wird.
• Wir fördern u.a.
a. Besuch des Hortes und der Mittagsbetreuung
b. Besuch des Kindergartens
c. Besuch einer Kinderkrippe
d. Mittagessen
e. Ergänzendes Lehrmaterial
f. Schullandheim-Aufenthalte
g. Schulfahrten
h. Musikunterricht
i. Bekleidung für Kinder
j. Fahrtkosten für weiterführende Schulen, wenn die Fahrten staatlicherseits nicht bezuschusst werden

• Einfaches und schnelles Verfahren in Kooperation mit den Schulen und Kindergärten oder Ärzten
• Keine Verwaltungskosten: Alle Mitwirkenden arbeiten ehrenamtlich ohne jede Aufwandsentschädigung

Aktuelle Förderung

In jedem Schuljahr fördern wir zwischen 70 und 80 Kinder aus Alzenau und allen Stadtteilen oder aus anderen Kommunen, wenn sie in Alzenau eine weiterführende Schule (z.B. Gymnasium, Realschule, Hahnenkammschule)) besuchen.

Die Kinderaktion wird allein durch Spenden und Einnahmen aus Benefizveranstaltungen finanziert. Wir stellen auf Wunsch Spendenbescheinigungen aus.

Spendenkonto 
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau IBAN: DE26 7955 0000 0011 0240 80
VR-Bank eG Alzenau IBAN: DE14 7956 7531 0202 7208 50

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben