Direkt zu:
Herbstliches Arrangement vor dem Rathaus
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Dienstleistungen von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Obdachlose, Hilfen für

Beschreibung

Obdachlose, die ihren Lebensunterhalt (dazu zählt auch die Unterkunft) nicht aus eigenen Kräften ausreichend beschaffen können, erhalten im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende bzw. Sozialhilfe oder der Kriegsopferfürsorge Hilfe zum Lebensunterhalt. Daneben besteht ein Anspruch auf alle notwendigen Maßnahmen, die geeignet sind, soziale Schwierigkeiten abzuwenden, zu beseitigen, zu mildern oder ihre Verschlimmerung zu verhüten.

Für die Beschaffung eines Obdachs hat die Gemeinde zu sorgen, in der der Obdachlose lebt.

Gemeinden; Sozialhilfeverwaltungen und Kriegsopferfürsorgestellen bei den Landratsämtern und kreisfreien Städten; Zentrum Bayern Familie und Soziales – Hauptfürsorgestelle; Bezirke

Rechtsbehelf

Kriegsopferfürsorge: (fakultatives) Widerspruchsverfahren
Sozialhilfe:
Widerspruch,
sozialgerichtliche Klage

Verwandte Themen

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)
Stand: ..381f18697d70d41e522f086d2ce4520c

Kontakt

Leitung Standes-, Ordnungs- und Meldeamt
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau
Karte anzeigen

Telefon: 06023 502-142
Fax: 06023 502-481
Mobil: 0172 6199142
Raum: 0.20
kraemer.felix@alzenau.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Ordnungsamt, Stellv. Sachgebietsleitung
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau
Karte anzeigen

Telefon: 06023 502-143
Mobil: 0172 6199143
Fax: 06023 502-343
Raum: 0.13
simon.volker@alzenau.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren