Direkt zu:
Alzenauer Burgfestspiele 2018 präsentieren: Ein Sommernachtstraum
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Ein Sommernachtstraum

Eine fantastische Komödie in berauschenden Bildern mit Musik und Tanz

Inhalt: Der freche Puck spritzt der schlafenden Titania einen Zaubersaft ins Auge. Sie verliebt sich in das erste Wesen, das sie nach dem Erwachen erblickt: einen Esel. Der Sommernachtstraum kann beginnen! Aber nichts läuft nach Plan. Amors Pfeil trifft immer den Falschen. Angeführt vom Strippen ziehendem Elfenkönigspaar Oberon und Titania schickt Shakespeare seine Figuren in eine schwindelerregende Odyssee der Herzen, bei der die Leidenschaften am Rande des Wahns balancieren.

Ein atemberaubendes Chaos mit verirrten Liebespaaren, zerstrittenen Elfen und verbissenen Handwerkern. Pures Volkstheater á la Shakespeare, dargestellt von zwölf jungen Darsteller/innen von Musical Arts Academy of the performing Arts, Mainz. Sie tanzen, singen und spielen mit hohem Körpereinsatz. Eine Komödie über das Ausgeliefertsein des Menschen an seine Liebessehnsucht, aber auch ein Spiel um das Theater und seine illusionäre Kraft.

Aufführungen im Oberen Burghof

Generalprobe: Mittwoch, 18. Juli 2018, 20 Uhr
Donnerstag, 19. Juli 2018, 20 Uhr
Freitag, 20. Juli 2018, 20 Uhr
Samstag, 21. Juli 2018, 20 Uhr
Sonntag, 22. Juli 2018, 15 Uhr
Sonntag, 22. Juli 2018, 20 Uhr
Montag, 23. Juli 2018, 20 Uhr
Dienstag, 24. Juli 2018, 20 Uhr
Donnerstag, 26. Juli 2018, 20 Uhr
Freitag, 27. Juli 2018, 20 Uhr

Durch Anklicken der Termine gelangen Sie direkt in unseren online Ticket-Shop.

 

ENSEMBLE

Oberon/Thesus LÉONARD SCHNIDLER
Titania/Hippolyta SARAH STEINEMER
Egeus DENIS JOHNSON
Puck ALINA STEMMERICH
Elfe NADINE LAUTERBACH
Hermia HANNAH WENDEL
Lysander INÉS ZATONSKI
Demetrius KATHARINA SIEBEN
Helena LEA HIERONYMUS
Squenz/Löwe NADINE LAUTERBACH
Zettel/Pyramus MARION GUTIERREZ
Flaut/Thisby DENNIS JOHNSON
Schnauz/Phyramus Vater/Wand CARLA PETERS
Schlucker/Thisbes Mutter/Mondschein MIGNON MANGEL
Bohnenblüte DENNIS JOHNSON
Spinnweb CARLA PETERS
Senfsamen MIGNON MANGEL

TEAM

Regie: ULRICH CYRAN
Ausstattung: NATHALIE MEYER
Leitung-Musik: THOMAS ELBEN
Gitarre: GABOR RACZ
Musik Handwerkerszenen: ROLAND VANECEK
Choreografie: CHRIS ERTEL
Schneiderei: ANDREA SCHNABEL
Technik: SIMON SCHWAN

Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau (Kernstadt)

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben

Dokumente