Direkt zu:
Stadtfesttrubel
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Veranstaltungen


< Dezember 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48             01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
01 30 31          
 

Einladung zur Streuobstwiesenführung durch den Eichwald

Die Streuobstwiesen am Alzenauer Eichwald sind Lebensraum für viele selten gewordene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten - dazu zählen Steinkauz, Wendehals und Gartenrotschwanz. Eine Gefährdung der Streuobstwiesen geht von einer zunehmenden Verbuschung sowie einer Überalterung der Obstbäume aus.
06.07.2019
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz oberhalb des Waldschwimmbades in Alzenau
Alzenau (Kernstadt)

Der Landschaftspflegeverband und die Stadt Alzenau haben sich zum Ziel gesetzt, diesen Trend zu stoppen und einen Streuobst-Aktionsplan für Alzenau in Angriff genommen. Im Zuge dessen wurden in Kooperation mit dem Schäfer Deller am Eichwald brachliegende Streuobstbestände angepachtet. Ein Teil der Bestände wurde im letzten Winter vom Landschaftspflegeverband freigestellt und Bäume geschnitten. Weitere Pflegemaßnahmen werden folgen.

Auf dem Spaziergang durch die Streuobstwiesen wird Projektleiter Alexander Vorbeck die Maßnahmen erläutern und die weitere Vorgehensweise erklären. Dr. Marion Beil von der Alzenauer Umweltabteilung zeigt, was im Gebiet wächst, blüht und summt. Auf dem Weg schauen wir bei Schäfer Egon Deller und seiner Herde vorbei.

Am Ende des Rundgangs gibt es eine Erfrischung mit Köstlichkeiten aus den Streuobstwiesen.

Zu der Exkursion sind alle Anlieger und Interessierte herzlich eingeladen.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »