Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
11.09.2018

Das kleine Theater im Rathaus

Mit der Reihe "Das kleine Theater im Rathaus" erweitert die Stadt Alzenau ihr kulturelles Angebot. Im stimmungsvollen Ambiente des Foyers des Rathauses der Stadt Alzenau werden in der Spielzeit 2018 zwei Stücke des 12 Stufen Theaters Kleinostheim aufgeführt. Tickets hierfür sind ab sofort an der Stadt-Info erhältlich.

Freitag, 5. Oktober 2018 um 20 Uhr
Eintritt: 18 €/14 € erm
„Gretchen 89 ff“ von Lutz Hübner
12 Stufen Theater: Eine wilde Komödie rund um die skurrile Welt des Theaters...
... mit Agnieszka und Torsten Kleemann
Regie: Frank Heck

In 90 Minuten sehen Sie einen rasanten Wechsel von Figuren und Kostümen! Agnieszka und Torsten Kleemann schlüpfen in insgesamt 20 verschiedene Rollen - streitend, lachend und staunend.

Gretchen 89 ff. ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein urkomischer Spaß für alle und ein tiefer Blick hinter die Theater-Kulissen. Die Diva, der Wiener, die Sexbombe, der Verträumte und viele mehr ... alle treffen
Sie aufeinander. Was dabei herauskommt, ist jedes Mal ein Zusammenprall der besonderen Art.



-------------------------------------------------------------

Freitag, 7. Dezember 2018 um 20 Uhr
Eintritt: 18 €/14 € erm
„Dick und dünn“ von Kirsten Esch
12 Stufen Theater: Eine Komödie mit Blick auf die Welt und in den Spiegel...
... mit Jenny Ulbricht und Agnieszka Kleemann
Regie: Milana Weidmann

"Eine gute Diät darf nicht gegen die Gewohnheiten verstoßen - ein bisschen Veränderung, ja klar! - Aber überhaupt keine Schokolade??!!“

Dick und Dünn, ist eine humoristische Auseinandersetzung mit den Essstörungen der modernen Menschen. Komisch, verrückt und am Ende lebensbejahend setzen sich die beiden Protagonistinnen mit ihrem Wunsch nach der perfekten Figur auseinander. Doch was eine perfekte Figur sein soll, ist in der heutigen Welt zwischen Fitnesswahn und Gesundheitsdiktatur schwierig zu erkennen. Eine Komödie um Frauenpsyche, Frauenfreundschaften,
humorvolle und tiefschürfende Absichten und Einsichten.


Tickets und weitere Informationen erhalten Sie an der Stadt-Info im Alzenauer Rathaus, Hanauer Straße 1, 63755 Alzenau, Tel. 06023 502-112, E-Mail. info@alzenau.de

 

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Fleschhut
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben