Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
07.03.2018

Ehrung für erfolgreiche Sportlerjugend

Alzenau ist eine Stadt der Vereine und einen Schwerpunkt dabei bilden die vielen Sportvereine, die eine hervorragende Nachwuchsarbeit leisten. So waren auch im vergangenen Jahr die jugendlichen Sportler aus Alzenau wieder überaus erfolgreich. Bürgermeister Dr. Alexander Legler freute sich, zahlreiche junge Aktive bei der Sportlerehrung der Stadt Alzenau am Samstag, 3. März 2018, im Domidion-Saal in der Gaststätte „Alte Post“, auszeichnen zu können. 23 Einzelsportler erhielten Anerkennungsurkunden, 19 Jugendmannschaften wurden für ihre im vergangenen Jahr erzielten Titel und guten Platzierungen ausgezeichnet. Für Titel auf Bezirksebene oder größere Erfolge verlieh er weitere elf Ehrenurkunden samt Ehrennadeln. Als Anerkennung konnten sich die geehrten Mannschaften und Sportler über einen Zuschuss für ihre Mannschaftskasse sowie Freikarten für den Besuch des Vergnügungsparks anlässlich des großen Alzenauer Stadtfestes vom 10. bis 13. August 2018 freuen.

Dr. Alexander Legler hob in seiner Rede die Vielfalt der in Alzenau möglichen sportlichen Disziplinen hervor und zollte der engagierten Kinder- und Jugendarbeit der Sportvereine Respekt. Er würdigte die herausragenden Leistungen und dankte den Vereinen, Trainern, Betreuern und Eltern für das große ehrenamtliche Engagement, durch das die Erfolge erst möglich wurden.

Seite: 1 | 2 | >

Folgende Sportlerinnen und Sportler erhielten Anerkennungsurkunden:

  • Louisa Bauer (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse W 16 – 2. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im Hochsprung, 2. Unterfränkische Meisterin beim 400 m Hürdenlauf)
  • Nik Eckart (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse M 13 – 2. Unterfränkischer Meister im Vierkampf)
  • Lena Klingspor (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse W 10 – 2. Unterfränkische Meisterin im Vierkampf)
  • Pascal Reß (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse M 13 – 2. Unterfränkischer Meister im Kugelstoß und 3. Unterfränkischer Meister im Hochsprung
  • Timothy Cheung (LA-Team Alzenau – Altersklasse M 12 – 3. Unterfränkischer Meister im Vierkampf)
  • Tim Wappes (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse M 8 – 1. Kreismeister im Dreikampf)
  • Florian Schnabel (TV Wasserlos – M12 – 1. Kreismeister im 75 m Sprint und 2. Unterfränkischer Meister im Wurf)
  • Elisa Morales (TV Wasserlos – Altersklasse W 17 – 1. Kreismeisterin bei der 4 x 100 m Staffel)
  • Julius Klemm (TV Wasserlos – Altersklasse M 11 – 1. Platz beim Kinderturnfest im Dreikampf)
  • Lisa Schnabel (TV Wasserlos – Altersklasse W 16 – 3. Unterfränkische Meisterin beim 400 m Hürdenlauf und 1. Kreismeisterin bei der 4 x 100 m Staffel)
  • Viktor Kinter (TV Wasserlos – Altersklasse M 15 – 3. Unterfränkischer Meister im Crosslauf)
  • Felizia Kapeller (TV Kahl – Altersklasse E – 1. Kreismeisterin und 1. Gausiegerin im Gerätturnen)
  • Christine Leinert (TV Kahl – Altersklasse A – 1. Kreismeisterin und 1. Gausiegerin im Gerätturnen)
  • Yannik Burow (TV Michelbach – Altersklasse 12/13 –1. Platz beim Bayernpokal im Turngau Main-Spessart und 2. Unterfränkischer Meister im Kunstturnen)
  • Lea Ullrich (TV Michelbach – Altersklasse 2004/2005 – 1. Siegerin Pokalturnen Turn 10 im Turngau Main-Spessart im Gerätturnen)
  • Svenja Fleckenstein (TV Michelbach – Altersklasse 2006 – 1. Siegerin im Häschenpokal Turn 10 im Turngau Main-Spessart im Gerätturnen)
  • Rosa Löffler (TV Michelbach – Altersklasse 2008 – 1. Siegerin im Häschenpokal Turn 10 im Turngau Main-Spessart im Gerätturnen)
  • Raya Scheradt (TV Michelbach – Altersklasse 2009 – 1. Siegerin im Häschenpokal Turn 10 im Turngau Main-Spessart im Gerätturnen)
  • Mia Kafka (TV Michelbach – Altersklasse 2011 – 1. Siegerin im Häschenpokal Turn 10 im Turngau Main-Spessart im Gerätturnen)
  • Sarah Arnold (SV Hörstein – Schülerinnen A - 3. Unterfränkische Meisterin im Tischtennis)
  • Colin Hein (SV Hörstein – Altersklasse Schüler B – 2. Unterfränkischer Meister im Tischtennis-Doppel)
  • David Schnee (SV Hörstein – Altersklasse Schüler B – 2. Unterfränkischer Meister im Tischtennis-Doppel)
  • Justus Vorholz (SV Hörstein – Altersklasse Schüler C – 3. Unterfränkischer Meister im Tischtennis)
  • Malea Weingärtner (Athletenvereinigung Alzenau – Altersklasse E - 2. Bezirksmeisterin im Ringen/Gr.-Röm. und 3. Bezirksmeisterin, 3. Platz beim hessenpokal und 2. Hessenmeisterin im Ringen/Freistil)
  • Anneliese Umlauf (Athletenvereinigung Alzenau – Altersklasse E – 2. Bezirksmeisterin im Ringen/Gr.-Röm. und 3. Bezirksmeisterin im Ringen/Freistil)
  • Felix Richter (Athletenvereinigung Alzenau – Altersklasse A – 3. Bezirksmeister im Ringen/Freistil)
  • Tamina-Lilly Staab (Athletenvereinigung Alzenau – Altersklasse 2003 – 1. Platz beim Hessenpokal im Ringen/Freistil)

 

Ehrenurkunden und Ehrennadeln gingen an:

  • Constanze Paoli (LA-Team Alzenau 01 und Schachclub Königsspringer – Altersklasse W 14 - 7. Platz bei den Bay. Meisterschaften, 1. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im 800 m Lauf, 2. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im 2.000 m Lauf, 1. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im Crosslauf sowie 2. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im Schach)
  • Philipp Reß (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse M 18 – 47. Platz der deutschen Bestenliste, 3. Süddeutscher Meister, 4. Platz bei den Bay. Meisterschaften, 1. Unterfränkischer Meister und 1. Kreismeister im Hochsprung, 7. Platz der deutschen Bestenliste, 3. Bayerischer Meister und 2. Platz bei den Nordbay. Meisterschaften im Hochsprung (Halle), 1. Unterfränkischer Meister und 1. Kreismeister im Stabhochsprung, 4. Platz bei den Nordbay. Meisterschaften im Stabhochsprung (Halle), 3. Unterfränkischer Meister im Fünfkapmf)
  • Robin Ott (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse M 14 – 1. Unterfränkischer Meister im Stabhochsprung, im Neunkampf, im Vierkampf, im Weitsprung, im Kugelstoß und im Diskuswurf, 2. Unterfränkischer Meister im Hochsprung, 3. Unterfränkischer Meister im Speerwurf, 1. Kreismeister im Stabhochsprung, Speerwurf, im Weitsprung, im Kugelstoß, im Diskuswurf und im Hochsprung, 2. Platz bei den Bay. Meisterschaften, 7. Platz der Deutschen Bestenliste im Stabhochsprung, 15. Platz der deutschen Bestenliste, 12. Platz bei den deutschen Meisterschaften und 4. Platz bei den Bay. Meisterschaften im Neunkampf, 6. Platz bei den Bay. Meisterschaften im Speerwurf
  • Hannah Bambeck (LA-Team 01 – Altersklasse W 15 – 1. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im Hochsprung, 2. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im Weitsprung, 3. Unterfränkische Meisterin im 2.000 m Lauf, 1. Kreismeisterin im 800 m Lauf)
  • Julia Reß ( LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse W 11 – 1. Unterfränkische Meisterin und 1. Kreismeisterin im Hochsprung)
  • Jonathan Tontrup (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse M 13 – 1. Unterfränkischer Meister und 1. Kreismeisterin Speerwurf, 1. Unterfränkischer Meister im Ballwurf, im Vierkampf, im 60 m Hürden Lauf, im Block Sprint/Sprung und im Weitsprung, 2. Unterfränkischer Meister im 75 m Sprint, 3. Unterfränkischer Meister im 800 m Lauf, 1. Kreismeister im Kugelstoß)
  • Fabian Schnabel (TV Wasserlos – Altersklasse M 13 – 1. Unterfränkischer Meister im 75 m Sprint)
  • Emil Stephan (TV Wasserlos – Altersklasse 8 – 1. Unterfränkischer Meister im Kunstturnen)
  • Silas Burow (TV Wasserlos – Altersklasse 10/11 – 1. Unterfränkischer Meister und 1. Sieger beim Bayernpokal im Turngau Main-Spessart)
  • Tom Weingärtner (Athletenvereinigung Alzenau – Altersklasse C – 1. Bezirksmeister und 3. Hessenmeister im Ringen/Gr.-Röm. und 1. Bezirksmeister im Ringen/Freistil)
  • Sara Maneschi (Athletenvereinigung Alzenau – Altersklasse E – 1. Bezirksmeisterin im Ringen/Gr.-Röm.)

 

Folgende Mannschaften wurden mit einer Anerkennungsurkunde ausgezeichnet:

  • Viktor Dornfeld, Sebastian Heitzenröther, Julius Morawietz und Jonas Ritter (LA-Team Alzenau 01 – 4 x 50 m Staffel – Junioren U 12 – 1. Kreismeister),
  • Timothy Cheung, Nik Eckart, Lasse Hopf und Jonathan Tontrup (LA-Team Alzenau 01 – 4 x 75 m Staffel – Junioren U 14 – 1. Kreismeister)
  • Leni Hopf, Julia Noettger und Sophia Schweitzer (LA-Team Alzenau 01- 4 x 50 m - Juniorinnen U 12 – 1. Kreismeister)
  • Hannah Bambeck, Constanze Paoli und Helen Roos (LA-Team Alzenau 01 – 3 x 800 m Staffel – Juniorinnen U 16 – 1. Kreismeister)
  • Nik Eckart, Lasse Hopf, Pascal Reß, Pascal Schmidt und Jonathan Tontrup (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse U 14 . 1. Unterfränkischer Meister im Vierkampf)
  • Emma Bernard, Leni Hopf, Lena Klingspor und Julia Reß (LA-Team Alzenau 01 – Altersklasse U 12 – 1. Unterfränkische Meisterinnen im Vierkampf)
  • Helin Aktag, Lioba Schneider, Sophia Schweitzer, Mascha Stachel und Theresa Vogt (LA-Team Alzenau – Altersklasse U 12 – 2. Unterfränkische Meisterinnen im Vierkampf
  • Bastian Klemm und Viktor Kinter (TV Wasserlos – Altersklasse M 16 – 1. Unterfränkische Meister im Crosslauf)
  • Mara Altmann, Lisa Heininger, Mara Ullrich, Katharina Meyer, Amelie Benzing und Ines Cottez (TV Michelbach – Gerätturnen – Altersklasse Juniorinnen 14 – 17 Jahre – 1. Siegerinnen Bayernpokal im Turngau Main-Spessart Nord)
  • Tom Reising, Niko Stephan, Emil Stephan, Maximilian Heitzenröther und Gideon Schultheis (TV Michelbach – Gerätturnen – Altersklasse E – 1. Sieger Bayernpokal im Turngau Main Spessart)
  • Angelina Koreng, Helen Roos, Anna-Lena Stenger, Antonia Beinenz, Alessandra Fahl, Tatjana Bühring, Nelly Klüber und Laurien Klyssek (TC Rot-Gold Alzenau – Altersklasse U 18 – Tennis – Aufstieg in die Bezirksklasse 1)
  • Luna Bloett und Nicolas Blasius (TC Rot-Gold Alzenau – Altersklasse U 12 – Tennis – 1. Kreismeister der Kreisklasse 1)
  • Moritz Scharwies und Louis Jenautzke, (TC Rot-Gold Alzenau – Altersklasse U 12 – Tennis – 1. Bezirksmeister der Bezirksklasse 2)
  • Hannes Nodewald, Nicolas Nowak, Mark Betzel, Marc Oliver Lang, Laurin van Laak und Pascal Hohe (TSV Alzenau – Meister der 1. Kreisliga im Tischtennis)
  • Laurin van Laak, Pascal Hohe, Darvin Wohnsland, Philipp Reß, Danil Solodov und Luke Eckhoff (TSV Alzenau – Meister der 2. Kreisliga im Tischtennis)
  • Erik Bauer, Joris Pietz, Luca Celentano und Jonas Thoma (SV Hörstein – 1. Unterfränkischer Meister, 1. Bay. Pokalsieger und 1. Bezirkspokalsieger im Tischtennis)
  • Linus Englert, Lukas Kraut, Felix Pieczyk, Rouven Gast, Marcel Hörnisch, Christian Kapar, Kevin Knecht, Marvin Rehm, Nils Schernick, Tim Sengfelder, Emre Simsek, Ardian Rumpf, Luca Wegmann, Nils Günther, Julius Reis, Gianluca Rossi (FC Bayern Alzenau – Altersklasse U 19 – Fußball – Aufstieg in die Hessenliga)
  • Tom Kleinschroth, Kevin Weilbächer, Ramón Antonio Fernandez-Tascon, Clemens Hackerschmied, Maximilian Kraus, Bastian Kiesel, Larell Smith, Hendrik Moritz, Tom Hendel, Danilo Giuliana, Nils Eibeck, Vincent Seng (FC Bayern Alzenau – Altersklasse U 13 – Fußball – Meister der Kreisliga Gelnhausen und Pokalsieger)
  • Felix Seither, Luis Grebner, Kevin Busch, Leo Quarten, Marvin Durschang, Sebastian Simon, Giuliano Bruni, Florian Schnabel, Lukas Fisch, Benjamin Trageser, Timothy Cheung (FC Bayern Alzenau – Altersklasse U 12 – Fußball – Meister der Kreisklasse Gelnhausen)

 

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Fleschhut
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben