Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
12.01.2023

Ein Wettbewerb für junge Frauen in Schule oder Ausbildung

Preisgeld von 300 Euro

Der YWPA (Young Women in Public Affairs) Award richtet sich an junge Frauen im Alter von 16 bis 19 Jahren,
• die sich ehrenamtlich in Schule, Ausbildung und Gesellschaft engagieren,
• die sich um internationales Verständnis bemühen,
• die sich mit den Problemen der Stellung der Frau national oder auch international auseinandersetzen.

Der YWPA-Award wurde 1990 von Zonta International ins Leben gerufen.

Der Zonta Club Alzenau verleiht auch im Jahr 2023 den YWPA-Award und zeichnet damit junge Frauen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus, die sich besonders engagieren. Dies kann im Rahmen ihrer Schule, ihrer Ausbildung oder sonstiger ehrenamtlicher Tätigkeit sein. Wer also Schüler-, Jahrgangsstufen- oder Klassensprecherin ist, hat gute Chancen auf die international anerkannte Auszeichnung, die auf Clubebene mit 300 Euro dotiert ist. Danach kann sich die Gewinnerin auf Distriktebene/International (Preisgeld 5.000 $) bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 1. Februar 2023.

Bitte richten Sie die Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: praesidentin@zonta-alzenau.de.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter dem QR-Code. Wir sind stolz, diesen Preis zu vergeben und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-103
E-MailE-Mail schreiben
Dana Fleschhut
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vereinswesen
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-104
E-MailE-Mail schreiben