Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
11.06.2018

Erster Bienenworkshop "Alzenau summt"

Um dem starken Rückgang der Insekten und speziell der Bienen entgegenzuwirken, fand am Mittwoch, 6. Juni 2018, im Sitzungssaal des Rathauses der erste Workshop im Rahmen der neuen Initiative "Alzenau summt!" statt,

Organisiert wird die Initiative durch eine Kooperation zwischen dem Bienenzuchtverein Alzenau und Umgebung e.V., dem Verein für Natur- und Vogelschutz Alzenau e.V. und der Umweltabteilung der Stadt. Bürgermeister Dr. Alexander Legler betonte in seinen Begrüßungsworten die Bedeutung der Bestäuberinsekten und der biologischen Vielfalt und rief alle Bürger auf, mitzumachen und eigene Ideen und Projekten einzubringen. Die Moderatoren der Stiftung für Mensch und Umwelt, Cornelis Hemmer und Corinna Edringer, stellten die Aktion „Deutschland summt!“ vor. Die 28 Teilnehmer sammelten Ideen für das weitere Vorgehen.

Im zweiten Workshop sollen nun konkrete Maßnahmen beschlossen werden und die Arbeiten unter den Teilnehmern aufgeteilt werden. Wer bei „Alzenau summt!“ mitmachen möchte, kann sich gerne sich über www.deutschland-summt.de informieren oder sich an Julia Harras von der Abt. Umwelt und Forsten (harras.julia@alzenau.de, Tel. 06023 502916) wenden.

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Moser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben