Direkt zu:
Das Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Alzenau
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam
06.05.2019

Mitglieder des Alzenauer Stadtrats für langjähriges Engagement geehrt

„Wegen besonderer Verdienste um die Stadt Alzenau  werden Sie […] ausgezeichnet mit …“, lautet der Text der Urkunden, mit denen Bürgermeister Dr. Alexander Legler am Sonntag, 5. Mai 2019, bei einer Feierstunde im Michelbacher Schlösschen die Auszeichnung in Form der Stadtplakette in Bronze, Silber oder Gold an insgesamt 14 Stadträtinnen und Stadträte verlieh.

Dr. Legler würdigte im Einzelnen das Engagement und die Leistungen der Geehrten, die „alle Teil der mehr als 30.000 Bürger sind, die sich bayernweit ehrenamtlich in Stadt- und Gemeinderäten engagieren, und die allesamt dazu berufen sind, ihre Heimat und damit ihr Lebensumfeld zu gestalten. Sie geben der Politik vor Ort ein Gesicht und sind demnach auch immer Ansprech- und Gesprächspartner.“  In seinen Dank für die Verdienste, die alle in den zurückliegenden Jahrzehnten maßgeblich zur hervorragenden Entwicklung der Stadt Alzenau beigetragen haben, schließt Bürgermeister Dr. Alexander Legler ausdrücklich auch das Verständnis aller Ehepartner und Lebensgefährten mit ein.

Die Stadtplakette in Bronze für mindestens 10 Jahre Stadtratszugehörigkeit erhielten Claudia Neumann (Bündnis 90/Die Grünen), Ralph Ritter (FW/PWG) und Martina Stickler (CSU).

Mit der Stadtplakette in Silber für mindestens 15 Jahre Tätigkeit im Stadtrat wurden Otto Grünewald (CSU), Jeanette Kaltenhauser (FDP), Dr. Alexander Legler (CSU), Harald Ritter (CSU), Klaus Roßmann (CSU) und Laura Schön (CSU) gewürdigt. Brigitte Gräbner (SPD) konnte bei der Feierstunde nicht anwesend sein. Die Laudatio für Dr. Alexander Legler hielt Helmut Schuhmacher als Zweiter Bürgermeister.

Für mindestens 20 Jahre Stadtratszugehörigkeit wurden Georg Grebner (SCU), Peter Lenhardt (FW/PWG) Bernd Pontani (CSU) und Reiner Krzyzak-Zeller (SPD) mit der Stadtplakette in Gold geehrt.

Im Anschluss an die Ehrungen würdigte der Bürgermeister die Verdienste zwei weiterer Stadträte. So verlieh er Ehrenbürger Dr. Rolf Ringert für seine 35jährige Tätigkeit im Stadtrat sowie Ehrenbürger und Zweiter Bürgermeister Helmut Schuhmacher für sein inzwischen 41jähriges Engagement im Alzenauer Stadtrat jeweils eine Dankurkunde.

Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von dem Duo „2gether“ mit Stefan Sauer (Gitarre) und Sabine Kordonias (Gesang).

 

Zurück zu den aktuellen Stadtnachrichten

Ins Nachrichten-Archiv

Kontakt

Diana Börner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-174
Fax06023 502-374
E-MailE-Mail schreiben
Dana Fleschhut
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau

Telefon06023 502-184
Fax06023 502-384
E-MailE-Mail schreiben