Direkt zu:
Alzenauer Innenstadt
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Zahlen und Fakten

  • Amtlicher Name: Stadt Alzenau
  • Stadtteile: Albstadt, Hörstein, Kälberau, Michelbach, Wasserlos
  • Postleitzahl: 63755
  • Telefon-Vorwahl: 06023
  • Homepage: www.alzenau.de
  • E-Mail: alzenau@alzenau.de
  • Landkreis: Aschaffenburg
  • Regierungsbezirk: Unterfranken
  • Bundesland: Bayern
  • Partnerstädte: Thaon-les-Vosges (Frankreich), Sint-Oedenrode (Niederlande) und Pfaffstätten (Österreich)
  • Einwohnerzahlen (Stand 1. August 2017):
Alzenau (Kernstadt) 7.306
Albstadt 1.280
Hörstein 3.199
Kälberau 1.359
Michelbach 2.963
Wasserlos 2.560
Gesamt 18.667

Einwohnerentwicklung

  • Lage: Unmittelbar an der Grenze des unterfränkischen Landkreises Aschaffenburg zum Land Hessen sowie an der Schnittstelle verschiedener Landschaften: Die bergigen nördlichen Ausläufer des Spessarts erstrecken sich von Osten her in das Stadtgebiet, nach Westen hin öffnen sich die weiten Flächen der Mainebene.
  • Höhe über NN: 126 m (Kernstadt), 437 m (Hahnenkamm)
  • Fläche: 59,32 km²
  • Verkehrsanbindung: Direkter Anschluss an die Bundesautobahn A45 (Sauerlandlinie), darüber unmittelbarer Anschluss an die Verkehrsader A3, unmittelbare Nähe zum Luftkreuz Flughafen Frankfurt am Main, ICE-Anschluss in Hanau (10 Minuten Autofahrt bzw. Kahlgrundbahn) und Aschaffenburg
  • Öffentlicher Nahverkehr: Der öffentliche Personennahverkehr garantiert mit dem City-Bus eine hervorragende Einbindung in die Region und genießt einen hohen Stellenwert. Außerdem ermöglicht die Zugverbindung, genannt "Bembel", durchgehende Fahrten ab Schöllkrippen über Alzenau nach Hanau.

Weitere Kennzahlen:

  • rund 10.000 Arbeitsplätze (sowohl bei namhaften internationalen Unternehmen als auch bei alteingesessenen Betrieben)
  • jeder 5. Arbeitsplatz im Landkreis befindet sich am Standort Alzenau (langfristig ausgelegte Standortpolitik)
  • Verflechtungsgebiet von über 50.000 Einwohnern
  • hohe Kaufkraftkennziffer von 124,2 %
  • geringe Arbeitslosenquote (2,7 % im August 2017)
  • Forschungsstandort Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie mit künftigem Fraunhofer-Institut
  • Nähe zu renommierten Hochschulen
  • Stiftungsprofessur an der Hochschule Aschaffenburg
  • geringe Kriminalität - hohe Aufklärungsquote

Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau (Kernstadt)

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben