Direkt zu:
Titelfoto_Logo Burgfestspiele 2021
Stadtplan Notdienste 📰Formulare PParkplätze 🌄Webcam

Burgfestspiele Alzenau: "DIE WIRTIN" 
Open-Air im Michelbacher Schlösschen

Nach einem Jahr Pause können nun endlich wieder die Burgfestspiele Alzenau stattfinden. Dieses Jahr finden die Burgfestspiele erstmalig im malerischen Ambiente des Rosengartens im Michelbacher Schlösschen statt. Kulturfreunde werden mit der komödiantischen Revue „Die Wirtin“ vom Peter Turrini voll auf ihre Kosten kommen.

Aktuelle Beiträge rund um die Burgfestspiele Alzenau 2021 finden Sie hier!

Das erwartet Sie:
„Mirandolina, die selbstbewusste Wirtin eines Florentiner Wirtshauses, hat alle Mühe, sich die Männer, die in hartem Wettkampf um ihre Liebe stehen, vom Leib zu halten. Um ihre Gunst buhlen ein armer Marchese mit Verehrung und Anbetung, ein reicher Graf mit Geld und Geschenken und der Kellner Fabrizio, der mit proletarischem Charme punktet. Doch Mirandolina hat es auf den fanatischen Weiberhasser Cavaliere von Rippafratta abgesehen. Mit allen Mitteln ihrer Verführungskunst lockt sie ihn, bis er ihr in Leidenschaft zu Füßen liegt. Als Mirandolina ihre Hand aber dann doch einem anderen reicht, nimmt der gedemütigte Aristokrat bittere Rache.“

Termine:
Freitag, 3./Samstag, 4./Freitag, 10./Samstag, 11. September 2021
Beginn: jeweils um 20 Uhr

Der Regisseur Alexander J. Beck hat „Die Wirtin“ als turbulente komödiantische Revue inszeniert. Rasant entwickeln sich die Verwirrungen um Mirandolina, die von den Akteuren immer wieder mit bissigen und witzigen Liedern kommentiert werden.

Mit Musik von:
Nina Hagen, Stefan Hiss, Johannes Kirchberg, Queen Bee, Ulrich Tukur & Weber-Beckmann

Regie:
Alexander J. Beck (Barock am Main/Theater Alte Brücke Frankfurt)

Hier bequem Tickets online bestellen


Kontakt

Stadt-Info
Hanauer Straße 1
63755 Alzenau
Kernstadt

Telefon06023 502 112
E-MailE-Mail schreiben